Jobportal Stellenanzeigen looking4jobs

Erfolgreiche Stellenanzeigen schalten
looking4jobs-Team optimiert die Beratung

Looking4Jobs bringt als Stellenportal digitale und gedruckte Jobangebote aus der Pfalz und den angrenzenden Regionen zusammen. Das Team von looking4jobs hatte digitalen Besuch vom Stellenmarkt-Experten Henner Knabenreich. Ziel des Seminars: Kunden noch passgenauer zur Gestaltung von Stellenanzeigen beraten.
  • Looking4Jobs bringt als Stellenportal digitale und gedruckte Jobangebote aus der Pfalz und den angrenzenden Regionen zusammen. Das Team von looking4jobs hatte digitalen Besuch vom Stellenmarkt-Experten Henner Knabenreich. Ziel des Seminars: Kunden noch passgenauer zur Gestaltung von Stellenanzeigen beraten.
  • hochgeladen von Annette Hübschen

Stellenmarkt. Looking4Jobs ist das Stellenportal, das in der Pfalz und den angrenzenden Regionen gedruckte und digitale Jobangebote zusammenbringt. So wird die ganze Breite der Jobsuchenden, aber auch der nicht aktiv suchenden, aber wechselbereiten Arbeitnehmer erreicht. Von Beginn an wurde das Portal für die Suche nach Stellenanzeigen über Google for Jobs optimiert. Um unsere Kunden bestmöglich digital bei Google zu platzieren und bei der Formulierung der Stellenanzeigen zu beraten, hat das looking4jobs Team den Stellenmarkt-Experten Henner Knabenreich zu sich eingeladen. In Corona-Zeiten fand der Besuch natürlich digital statt. Unser größter Lernerfolg aus dem Seminar Stellenanzeigen erfolgreich gestalten: "Bewerber fühlen sich besonders dann angesprochen, wenn ihnen die Stellenanzeige vermitteln kann, dass der neue Arbeitsplatz für ihn Vorteile, Entwicklungsmöglichkeiten und positive Herausforderungen bringen kann."
Wenn Sie jetzt wissen wollen, wie Sie das in Ihrer Stellenanzeige umsetzen können, dann berät Sie das Team von looking4jobs gerne und ohne zusätzliche Kosten. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 0621 5902-490 oder unter der Mail: jobs@mediawerk-suedwest.de.


Nutzerfreundliches Jobportal mit großer Funktionalität für regionale Stellenanzeigen aus der Pfalz und Umgebung

Besonders gefreut hat uns auch die Rückmeldung des Stellemarktexperten Henner Knabenreich zu unserem Portal looking4jobs, das er sich im Vorfeld unseres Seminar angeschaut hatte:

Zitat Henner Knabenreich:
"Vor Kurzem erhielt ich eine Anfrage des Stellenportals looking4jobs. Man wolle einen Workshop zum Thema Stellenanzeigen buchen, um seine Kunden noch besser hinsichtlich der Gestaltung von Stellenanzeigen beraten zu können oder auch Inspirationen für neue Produkte zu bekommen. Kummer gewohnt, war ich zunächst etwas skeptisch, vom Jobportal versprach ich mir nicht allzu viel.

Ich sollte mich geirrt haben. Denn als ich looking4jobs aufrief, blickte mir da ein aufgeräumtes, mit cleveren Funktionalitäten – etwa eine Stellenlandkarte – aufwartendes, nutzerfreundliches Jobportal entgegen. Da war ich von anderen regionalen Stellenbörsen Schlimmeres gewohnt. Auch die werbefreie Oberfläche macht die Nutzung der Jobbörse zu einer angenehmen Erfahrung. 

Gänzlich überrascht war ich aber, dass man sämtliche Stellenmarkt- Printanzeigen aus dem zugehörigen Wochenblatt Google-for-Jobs-fit gemacht hat. Das heißt, selbst die nur wenige Millimeter umfassende Printanzeige, mit der eine Verkäuferin für Backwaren oder ein Handwerker gesucht wird, erscheint bei Google! Und das in Form vorbildlich aufbereiteter Daten, wo sich manch andere Jobbörsen eine Scheibe abschneiden könnte (und würden die Kunden mehr Daten mitliefern, denn das ist die Krux, das tun sie nicht, weil sie immer noch nicht verstanden haben, dass sich der Arbeitsmarkt um 180 Grad gedreht hat und die Bewerber am Drücker sind und die Unternehmen immer noch ihre Stellenanzeigen so texten und gestalten, wie sie das vor 20 Jahren gemacht haben, wären sie noch vollständiger. So gibt es beispielsweise eine Vielzahl an Kunden, die nicht einmal eine E-Mail-Adresse angeben).

Nichtsdestotrotz: Dank dieser Optimierungsmaßnahmen erhalten kleine Handwerksbetriebe und Unternehmen dank looking4jobs eine nie geahnte Reichweite und damit die Chance auf potenzielle Bewerber, die sie sonst links liegen lassen würden. Dessen sich viele der ausschreibenden Unternehmen aber wahrscheinlich nicht einmal bewusst sind, weil sie im Zweifel nicht einmal mit einem My Business-Profil geschweige einer eigenen Website bei Google vertreten sind und gar nicht wissen, dass immer mehr Menschen Google zur Jobsuche nutzen.

Zu guter Letzt sind sich viele der Unternehmen auch nicht bewusst, dass es sie mehr kostet, eine Stelle nicht zu besetzen (im Zweifelsfall die Geschäftsaufgabe), als einen im Verhältnis geringen Mehrpreis für aufwendiger gestaltete Stellenanzeigen. Klar, man kann von einem Handwerksbetrieb nicht erwarten, dass man dort je von der Cost of Vacancy gehört hat, einer Kennzahl, mit der man ermitteln kann, wie viel es kostet, eine Stelle nicht zu besetzen. Muss ja auch nicht, denn diese Kennzahl kennt das Team der SÜWE nun ebenso wie viele andere wichtige Faktoren einer erfolgreichen Stellenanzeige. Wobei, und auch dies war eine weitere Erkenntnis dieser Zusammenarbeit, man dort schon sehr gut informiert war. Auch hier, so mein Eindruck, besser informiert als so manch andere Mitarbeiter in anderen Jobbörsen, die rein auf Vertrieb getrimmt werden.

Fazit: Ein Workshop, der viel Spaß gemacht und wichtige Erkenntnisse vermittelt hat. Nun profitieren die Unternehmen der Region dank looking4jobs-Jobplattform nicht nur über eine ausgebuffte Technologie, die ihnen viel Reichweite verschafft, sondern über wichtiges Know-how des Teams bezüglich einer erfolgreichen Bewerberansprache."

Über diese Rückmeldung freuen wir, das looking4jobs-Team, uns natürlich sehr. Allen, die mehr über eine gelungene Suche nach Bewerbern wissen wollen, empfehlen wir unsere Beratung zur Erstellung und Gestaltung von Stellenanzeigen und als Lektüre: www.hennerknabenreich.de


Weitere Informationen zum Jobportal mit Stellenbörse looking4jobs und Kontakt

www.looking4jobs.de
0621 5902-490
jobs@mediawerk-suedwest.de

Autor:

Annette Hübschen aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & HandelAnzeige
Familienbetrieb mit Tradition: Jürgen Hornig (links) mit seinem Sohn Marc Hornig leiten Bad & Design in Ludwigshafen

Familienbetrieb mit Tradition
Geschichte des Meisterbetriebs Bad & Design

Ludwigshafen. Die Firma Bad & Design hat eine lange Geschichte. Schon immer Stand der Kunde im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Handwerker von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim täglich in der Vorderpfalz im Einsatz. Der Inhabergeführte Meisterbetrieb blickt auf eine Historie zurück, die den Fokus nie verlor: Meister fallen nicht vom Himmel Die Geschichte beginnt mit der Gesellenprüfung von Jürgen Hornig, dem Gründer und Geschäftsführer von Bad & Design. Er...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen