Aktiver Verein aus Neustadt beim Handballspiel in Ludwigshafen
Kolpingskapelle trommelt für die Eulen

Das Maskottchen und der Geschäftsführer der Süwe Rainer Zais (rechts) begrüßen die engagierten Vereinsmitglieder der Kolpingskapelle Hambach
  • Das Maskottchen und der Geschäftsführer der Süwe Rainer Zais (rechts) begrüßen die engagierten Vereinsmitglieder der Kolpingskapelle Hambach
  • Foto: Roland Kohls
  • hochgeladen von Roland Kohls

Ludwigshafen. Es war eine riesige Überraschung: Franziska hatte ihren Kameradinnen und Kameraden von der Kolpingskapelle Neustadt-Hambach gar nicht erzählt, dass sie für den Verein an der Verlosung von Stadtanzeiger und Wochenblatt teilgenommen hat. Und nun hat der Verein gewonnen und 30 engagierte Vereinsmitglieder waren zum Handball-Spiel der Ludwigshafener Eulen gegen den SC Magdeburg eingeladen. "Alle haben sich sehr gefreut, als sie hörten, dass ich an der Verlosung teilgenommen und auch noch gewonnen habe", sagte Stahl.
Die Kolpingskapelle Hambach hat neben dem "großen" Orchester zwei Jugendorchester, betreibt eine Musikschule mit 180 Schülerinnen und Schülern, und ist nicht nur im Ort aktiv, sondern beteiligt sich auch an nationalen und internationalen Austauschprogrammen. "Um das alles zu organisieren, haben wir viele engagierte Menschen in unserem Verein", sagte die Vereinsvorsitzende Gertrud Scherer. Diesen wichtigen Menschen einmal Dank zu sagen für ihren ehrenamtlichen Einsatz für unseren Verein, wurden die Karten für das Handballspiel genutzt. "Wir treffen uns ja sehr oft", sagte Scherer, "aber sonst immer, um zu arbeiten." Am meisten hat sich der Vater von Franziska Stahl gefreut: Walter Stahl ist nämlich ein großer Handball-Fan. Auch wenn das Trommeln für die Eulen am Ende nicht geholfen hat - die Eulen haben mit 17 zu 20 gegen Magdeburg verloren - so hatten die engagierten Vereinsmitglieder der Kolpingsfamilie eine Menge Spaß gehabt. rk

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.