Auszeit - Tipp zum Entspannen
Vom heißen Bad bis Kurzurlaub

Eine gute Massage hilft zu entspannen.
  • Eine gute Massage hilft zu entspannen.
  • Foto: pixabay_rhythmuswege
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Auszeit. Heute wieder ein hektischer Tag? Läuft wieder für alles die Zeit davon? Dann sollte man sich dringend eine Auszeit für sich selbst nehmen. Eine wohltuende Massage muss nicht immer vom Arzt verordnet werden. Mittlerweile gibt es viele Massage-Studios, die sich auf eine Entspannungsmassage spezialisiert haben. Hier geht es weniger um eine medizinische Lösung von Blockaden, sondern mehr um den Wohlfühlfaktor. Die Berührung, die Wärme und die Lockerung der Muskulatur sorgen dafür, dass der Körper sich erholen kann. Die Blutzirkulation wird angeregt, die Muskulatur entspannt sich, aber vor allem hat die Auszeit auf die Psyche einen anregenden Wert. Dadurch, dass man nicht zu Hause ist, nicht schreienden Kindern, Arbeits- oder Haushaltsstress vor Augen geführt bekommt, hat diese Massage einen doppelt positiven Effekt. Man kann sich ein paar Minuten nur auf sich selbst konzentrieren, Gedanken kreisen lassen und die Zeit genießen. Es muss aber nicht unbedingt eine Massage sein. Auch der Gang in eine Sauna oder ein professionelles Peeling helfen, sich zu entspannen. Wer trotz des Chaos zu Hause oder in Anwesenheit von Partner und Kindern sich entspannen möchte, kann dies natürlich (auch wenn es erschwert ist) ebenfalls. Einfach ins Bad zurückziehen, für Wohlfühlambiente, beispielsweise durch entspannende Musik und Kerzenschein, sorgen und ein Entspannungsbad nehmen. Wem diese kleine Auszeit aus dem Alltag nicht viel hilft, der sollte über einen Kurzurlaub nachdenken. Wie wäre es mit einem Wellness-Wochenende in einem guten Hotel? Hier lassen sich „fremde“ Luft, „fremde“ Eindrücke mit einem tollen Ambiente vereinen und durch die räumliche Distanz wird der Entspannungsfaktor erhöht. gib

Alle Artikel zur Serie finden sich hier: Auszeit.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen