Verbraucherzentrale Ludwigshafen informiert
Faire Woche, Genuss mit Zukunft

Ludwigshafen. „Gemeinsam für ein gutes Klima“ lautet in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Aktion zur Fairen Woche - Aktueller könnte ein Thema nicht sein, denn die letzten Wochen ließen die Diskussionen rund um den Klimawandel und was man dagegen tun könnte, wortwörtlich wieder aufkochen.
„Gutes Klima“: der Faire Handel unterstützt die Kleinproduzenten unter anderem bei der Anpassung an den Klimawandel und fördert Projekte zum Klimaschutz wie zum Beispiel bei der Umstellung der Landwirtschaft auf Bio-Anbau.
„Gemeinsam“: Täglich können wir beim Einkaufen und Essen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Kauf fair gehandelter Produkte wie Kaffee, Tee, Bananen oder Kakao gehört ebenfalls dazu.
„Fairer Handel“: Ziele des Fairen Handels sind vor allem, die Lebensbedingungen der Menschen in den Anbauländern durch höhere Einkommen zu verbessern. Ein Teil des Erlöses fließt in Gesundheitsprojekte und den Bau von Schulen. Zudem ist Kinderarbeit bei der Produktion fairer Waren verboten.
Vom 17. bis zum 28. September 2018 informiert die Verbraucherzentrale Ludwigshafen, Wredestraße 33, zu fair gehandelten Produkten. Interessierte können sich an Infoecken mit Wissenswertem, Rezepten und Kostproben versorgen. Die Öffnungszeiten sind Montag und Mittwoch von 10 bis 15 Uhr sowie Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen