Klimawandel
Die Jahreszeiten haben sich verschoben

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen muss.

Das massive Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle und Öl macht die Erde zum Treibhaus. Die Prognose der führenden Klimaexperten: Wenn die Industrie- und Schwellenländer ihren Treibhausgasausstoß nicht drastisch senken, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Ende des Jahrhunderts um weitere vier Grad ansteigen.
Für die meisten ist diese Kreuzfahrt wahrscheinlich nicht die einzige Reise im Laufe eines Jahres. Für die Klimaschäden durch die erzeugten Treibhausgasemissionen kommt die Schifffahrt natürlich nicht auf. Obwohl diese Reisen im Durchschnitt immer günstiger werden und im Gegensatz zu früher heute für fast Jedermann erschwinglich sind, sind lt. Umfragen die wenigsten Kreuzfahrt-Reisenden gewillt, die entstandenen Emissionen ihrer Reise zu kompensieren.

Wie sehen die Konsequenzen für uns aus, wenn wir so weitermachen? Hier eine Prognose für die nächsten Jahre und Jahrzehnte in Kurzform:

Gletscher und Korallenriffe verschwinden ↠ durch steigenden Säuregehalt in Kombination mit der Erderwärmung kann das Meer umkippen, was massive Auswirkungen auf Mensch und Tier hat
Dürren, Überschwemmungen, Brände und Wirbelstürme nehmen zu ↠ bedroht insbesondere die Landwirtschaft mit großem Einfluss auf die Nahrungsmittelindustrie
Anstieg des Meeresspiegels durch das Schmelzen des Polareises ↠ verschiedene Inselgruppen werden unbewohnbar mit zu erwartender Völkerwanderung
Artensterben ↠ schon heute sind bereits über 25% aller Säugetiere vom Aussterben bedroht

Urlaub geht auch im eigenen Land wir haben Seen Berge und Meer
Augen auf und der Urlaub wird zum Paradies
Das eigene Land hat einiges zu bieten.....man muss es nur sehen

In diesem Sinne
Ich wünsche Ihnen eine Gute Zeit

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen