A 650 aktuell eine Großbaustelle – Rettungsgasse nicht vergessen
Achtung Staugefahr

Wer aktuell auf der A650 unterwegs ist, muss mit Stau rechnen.
  • Wer aktuell auf der A650 unterwegs ist, muss mit Stau rechnen.
  • Foto: Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Autobahn 650. Wer seit Anfang März nach Ludwigshafen oder aus Ludwigshafen will, der muss sich auf Stau einstellen. Die A 650 wird zwischen der Stadteinfahrt Ludwigshafen (B 37) und der Anschlussstelle Oggersheimer Kreuz in beiden Fahrtrichtungen von Grund auf erneuert.
Gerade zu Berufsverkehrszeiten kommt es deshalb aktuell zum Stau. Die Ausführung erfolgt mit längs geteilten Baufeldern jeweils auf der halben Fahrbahnbreite mit einer Umlegung des Baufeldes und des Verkehrs. Der Verkehr wird am Baufeld in einer Baustellenverkehrsführung mit einer als Wechselspur ausgebildeten Richtungsfahrspur vorbeigeführt. Die entsprechende Umstellung der variablen Spur erfolgt somit zweimal am Tag vor der Rushhour. Von den bislang sechs Fahrspuren stehen somit immer konstant vier Fahrspuren und die Wechselspur, also fünf verengte Spuren zur Verfügung.
Die Anschlussstelle Ludwigshafen/ Oggersheim-Süd bleibt während der gesamten Bauzeit geöffnet. Die Grunderneuerung der Asphaltschichten ist in zwei Bauabschnitte gegliedert.
Im ersten Bauabschnitt im Jahr 2018 wird die Fahrbahn in Richtung Bad Dürkheim baulich angegangen. Im Jahr 2019 folgt dann mit dem zweiten Bauabschnitt die Grunderneuerung in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Weiterhin werden an dem Kreuzungsbauwerk im Bereich der Anschlussstelle Oggersheimer-Kreuz in einem Bauzeitfernster von rund vier Wochen die Fahrbahnübergangskonstruktionen, also der jeweilige Übergang von der Strecke auf die Brücke, erneuert. Diese Arbeiten erfolgen in den Sommerferien des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. In dieser Zeit stehen in Fahrtrichtung Bad Dürkheim zwei Fahrspuren zur Verfügung, in Fahrtrichtung Ludwigshafen erfolgt eine Umleitung über die A 61, A 65 und B 9. Insgesamt werden im ersten Bauabschnitt rund 50.000 Quadratmeter Asphaltfahrbahn erneuert. Für alle gilt: Auch im Stau immer an die Rettungsgasse denken!
 ps/gib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen