Image des Platzes in Ludwigshafen verbessern
1000 Rosen für den Berliner Platz

Auf dem Berliner Platz tut sich wieder etwas.
  • Auf dem Berliner Platz tut sich wieder etwas.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Berliner Platz. Es ist wieder so weit, die Winterpause der Initiative „Wir vom Berliner Platz“ ist vorbei. Das Ziel bleibt: Sie wollen sich aktiv dafür einsetzen, das Image des Berliner Platzes weiter zu festigen und mit interessanten und schönen Aktionen zu einem positiven Umfeld beitragen. Start ist am Donnerstag, 28. März 2019, dann gibt es traditionell die Aktion „1000 Rosen für den Berliner Platz“. Ab 15.30 Uhr verteilt die Initiative an alle Passanten auf dem Platz taufrische Rosen und wünschen damit einen guten Start in ein schönes Frühjahr. Darüber hinaus sind sie sehr gespannt, was die vielen Passanten zu den aktuellen Entwicklungen auf und rund um den Berliner Platz denken und ob es endlich gelingt die Baulücke zu schließen. Das geplante Parkdeck auf dem Plantanenhain sieht die Initiative nach wie vor kritisch und setzt sich weiter für mehr Grün und Ruheoasen ein. Zu mehr Ordnung und Sauberkeit können besonders die direkten Anlieger des Berliner Platzes ihren Beitrag leisten. Alte Stühle und Tische unter den Baumoasen und Meter hohes Unkraut neben Palmen müssen der Vergangenheit angehören. Das muss nicht sein. gib/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen