Straßenbahnverkehr in Ludwigshafen beeinträchtigt
Verkehrsunfall in Friesenheim - Zeugen gesucht

Ludwigshafen-Friesenheim. Am Mittwoch, 12. Februar 2020 gegen 22.18 Uhr ereignete sich in der Hohenzollernstraße im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim ein Verkehrsunfall. Eine 31jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Sternstraße. Auf Höhe des Anwesens Nummer 31 kollidierte das Fahrzeug mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden. Die verantwortliche Fahrerin fuhr noch ein Stück weiter, ihr Fahrzeug blieb jedoch aufgrund der Unfallschäden liegen. Hierdurch wurde der Straßenbahnverkehr der Linie 10 beeinträchtigt. Aufgrund ausgetretener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden. Derzeit ist der eigentliche Unfallhergang noch nicht vollständig rekonstruierbar. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich unter 0621-9632222 mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 in Verbindung zu setzen. POL-PPRP

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.