Ludwigshafen
Aggressiver 34-Jähriger verursacht mehrere Polizeieinsätze

Symbolfoto.

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 21. Mai 2020, gegen 20 Uhr, wurde der Polizei durch Zeugen mitgeteilt, dass in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen ein Mann sein Fahrrad auf den Boden werfen und es zerstören würde. Zudem würde er Passanten anpöbeln. Als die Polizeibeamten eintrafen, fanden sie den 34-Jährigen am Ausgang vom Friedenspark in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße, während er sein beschädigtes Fahrrad schob. Als die Polizeibeamten ihn ansprachen, reagierte er verbal aggressiv und beleidigte die Beamten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Ihm wurde ein Platzverweis für den Friedenspark erteilt, woraufhin er erneut begann, die Polizeibeamten zu beleidigen. Schließlich entfernte er sich in Richtung seiner in der Nähe gelegenen Wohnung.

Im Nachgang konnte in Erfahrung gebracht werden, dass er zuvor einen 80-Jährigen gegen die Brust gestoßen hatte, nachdem der 80-Jährige ihn angesprochen hatte, weil der 34-Jährige sein Fahrrad in eine Hecke geworfen hatte. Der 80-Jährige verletzte sich durch den Stoß nicht.

Nachdem der 34-Jährige zu Hause in der Heinigstraße angekommen war, rastete er in seiner Wohnung derart aus, dass er unter anderem Müllsäcke, Glasbehältnisse und Einkaufstaschen von seinem Balkon auf die Straße und die dort geparkten Autos warf. Dabei wurde ein Auto beschädigt. Die alarmierten Polizeibeamten nahmen den 34-Jährigen daraufhin mit auf die Dienststelle und in Gewahrsam. Nachdem er wieder nüchtern war, wurde er auf freien Fuß entlassen. POL-PPRP

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Jetzt schon an den Sommer denken!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen