Streitigkeiten in Ludwigshafen
17-Jähriger attackiert

Symbolbild

Ludwigshafen. Ein Jugendlicher wurde am Dienstag, 11. September von einem Unbekannten körperlich angegangen. Der 17-Jährige fuhr gegen 7.15 Uhr mit seinem Fahrrad im Bereich Schwarzer Weg, als ihn ein unbekannter Fahrradfahrer beim Vorbeifahren anrempelte. Es entwickelte sich ein Streit zwischen beiden, infolgedessen der Unbekannte mehrmals auf den 17-Jährigen im Schulterbereich einschlug. Als aufmerksame Zeugen dem 17-Jährigen zu Hilfe eilen wollten, flüchtete der Unbekannte und trat im Nachgang noch auf das Fahrrad des 17-Jährigen und beschädigte es. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Der Schaden am Fahrrad beläuft sich auf 400 Euro. Der Täter war ungefähr 40 Jahre alt und circa zwei Meter groß. Er trug eine rote Jacke, eine kurze blaue Hose und einen gelben Fahrradhelm. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de. (pol)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen