Magazin Waldemar

Outdoor-Cooking
Wild Grillen

Endlich beginnt die Grillsaison.
  • Endlich beginnt die Grillsaison.
  • Foto: Republica/Pixabay
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Grillen. Ein lauer Sommerabend, gute Freunde und ein deftiges Steak vom Grill – bald ist es wieder soweit und der Traum eines jeden Barbecue-Liebhabers wird wahr. Stephan Berghaus lebt diesen Traum. Was mit einem Grill zum Geburtstag begann, ist zu einer Leidenschaft geworden, aus der eine Buchreihe entsprang. Berghaus ist ein Experte, wenn es um gegrilltes Wildfleisch geht.
Seine Spezialität sind nachhaltige Grillrezepte mit Wildfleisch. „Ein Wildschwein sucht sich selbst die schönsten Eicheln und feinsten Kräuter – nachhaltiger geht es nicht“, sagt der 48-jährige Rettungssanitäter. Um nichts wegzuwerfen, gilt bei Berghaus die Maxime „from nose to tail“. Es wird also möglichst das ganze Tier von der Schnauze bis zum Schwanz verwendet. Der Grill-Liebhaber scheut dabei keine Herausforderung, grillt auch Krähen, Waschbären oder Nutrias. Dieses sogenannte Tabufleisch ist „gesellschaftlich verpönt, schmeckt aber hervorragend“, so Berghaus.

Großmutters Rezept-Schätze für den Grill

Berghaus‘ Leidenschaft zum Wild ist hausgemacht: Als Dorfkind wuchs er in der Natur auf. Sein Großvater war Metzger, die hauseigenen Schlachtung war an der Tagesordnung. Schon lange hat er eine Leidenschaft für‘s Kochen. Jetzt gestaltet er die alten Rezept-Schätze seiner Oma so um, dass sie auf dem Grill funktionieren. Durch sein Hobby lernte er neue Freunde kennen. Mittlerweile gibt es ein achtköpfiges Grillteam. Das Wild bekommt Berghaus von befreundeten Jägern, die ihm auch die fachmännische Zerlegung beibrachten. Mittlerweile sind auch Jäger im Team dabei.

Und die Freunde haben ihre Passion zu Papier gebracht: Zwei Bücher haben sie bereits veröffentlicht, ein Drittes steht in den Startlöchern. Dabei haben sie alle Rezepte selbst ausprobiert. Thematisch ging es von Wild über Weidetiere bis zu „allen Tieren rund ums Wasser“, erklärt Berghaus. Die Gruppe betreibt außerdem das Wild Kitchen Project, einen Blog rund ums Thema „Grillen mit Wild“. Und die Gruppe hat sich 2019 und 2020 gleich doppelt für die Steak-Weltmeisterschaft im amerikanischen Dallas qualifiziert.
Einsteigern empfiehlt Berghaus, sich vor dem Kauf eines Grills zu fragen, ob man mit Kohle grillen kann. Wenn dies möglich ist, ist der Kohlegrill die erste Wahl. Wichtig ist außerdem die Größe: Wer gern für die Familie und Freunde grillt, der sollte sich für einen Grill mit einer ausreichend großen Grillfläche entscheiden, um sie zu teilen: Auf der Seite wird das Fleisch bei direkter Hitze scharf angebraten, auf der anderen schonend gegart. Daraus ergibt sich der zweite Tipp: Anfänger sollen sich Zeit nehmen und das Fleisch bei niedriger Temperatur zubereiten, denn dann bleibt es schön saftig, verrät Berghaus. Für eine ausführliche Beratung empfiehlt er, einen Fachhändler aufzusuchen. „Verlasst die ausgetrampelten Pfade, probiert Neues aus“, rät er. kim

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Unterwegs auf dem Rodalber Felsenwanderweg

Gräfensteiner Land im Pfälzerwald
Natur zu Fuß oder mit dem Bike erleben

Gräfensteiner Land. Wanderer, Radfahrer und Naturbegeisterte treffen in den endlosen Waldgebieten der Urlaubsregion Gräfensteiner Land auf optimale Bedingungen. Sei es beim Wandern auf dem zertifizierten Rodalber Felsenwanderweg mit spektakulären Sandsteinformationen wie Bruderfels und Bärenhöhle, oder beim Mountainbiken im Mountainbikepark Pfälzerwald mit Start der Tour 1 in Rodalben – Naturgenuss pur ist garantiert. Beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist beispielsweise die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Terrasse am Teich
2 Bilder

Fastenwandern und Yogafasten in Landau
Fit in den Sommer

Landau. Der Frühling ist die beste Zeit für einen Neustart, ein Reset für Körper, Geist und Seele. Ballast abwerfen, auch ein paar Pfunde dürfen es sein. Energie tanken und Kräfte bündeln, um gestärkt und fit in den Sommer zu starten. Dafür greifen immer mehr Menschen auf eine Jahrtausende alte Heilkunst zurück: das Fasten, die Energiequelle schlechthin, die dem Menschen als Ganzem dient - Körper, Geist und Seele. Fastenbegleitung im Fastenlandhaus Herrenberg über das ganze Jahr  Das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wildromantische Natur bei Wandertouren um Saarwellingen

Wandertour bei Saarwellingen
Schlucht des Mühlenbachs

Saarwellingen. Unübersehbar ist das Eingangsportal der Mühlenbach-Schluchten-Tour am Parkplatz an der Schutzhütte des Saarwald-Vereins. Immer wieder wechseln schattige Waldpassagen mit Wald- und Wiesensäumen bei der Wandertour durch die sanft hügelige Landschaft bei Saarwellingen. Dann kommt man zur Schlucht des Mühlenbachs. Hier wird die Urgewalt sichtbar, mit der sich der Bach in den Sandstein eingegraben hat. Von mehreren Aussichtkanzeln blickt man auf die Windungen des Mühlenbaches. Nur das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Camping an der Mosel: auf den Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur.

Camping an der Mosel: Campingplatz Mosel-Islands
Ab auf die Insel

Campingplatz Mosel-Islands. Mitten in der Natur, gemächlich fließt die Mosel dahin, links und rechts erheben sich die Wälder. Auf dem Campingplatz Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur. Abends sitzt man am direkt am angeschlossenen Yachthafen und genießt den Sonnenuntergang. Und außerdem ist Mosel-Islands ein idealer Ausgangspunkt für Erlebnistouren, zum Wandern, Biken und für kulturelle Highlights. Wandert man Richtung Osten, ist das Ziel die Burg Eltz aus dem 12. Jahrhundert. Nördlich...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen