Ab Dienstag ist die B 272 gesperrt
Sperrung zwischen Hochstadt und Weingarten

Durch eine Vollsperrung zwischen Hochstadt und Weingarten kommt es zu einigen Umleitungen.
  • Durch eine Vollsperrung zwischen Hochstadt und Weingarten kommt es zu einigen Umleitungen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Weingarten. Ab Dienstag, 24. Juli, wird die B 272 zwischen Hochstadt und Weingarten für fünf Tage komplett gesperrt. Das ist nach Angaben des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Speyer  notwendipig, um Schäden zu beseitigen. Im Bereich der Anschlussstelle der K 1 (Freimersheim/Zeiskam) wird der Asphaltbelag saniert, heißt es in einer Pressemitteilung. Eine Vollsperrung ist wegen der Arbeitssicherheit zwingend. Die Sperrung beginnt am Dienstagnachmittag und endet am Samstagnachmittag, wenn das Wetter mitspielt. Richtung Speyer wird Verkehr umgeleitet
In Fahrtrichtung Schwegenheim/Speyer wird der Verkehr über die „holländische Rampe“ an der Baustelle vorbei geleitet. Dafür muss im Bereich der K 1 die Vorfahrt vorübergehend geändert werden. Die Umleitungsstrecke sowie die Vorfahrtsänderung sind ausgeschildert. In Fahrtrichtung Landau wird der Verkehr an der Anschlussstelle auf die K 1 abgeleitet und über Hochstadt wieder zur B 272 umgeleitet. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen