Party am Samstag, 18. August auf dem Handkeesplatz Loscht
Motorradclub Lustadt: Hard-Rock auf dem Geburtstagsfest

Letz Zepp gelten als die beste Led-Zeppelin-Tribute-Band. Zu hören sind sie am Samstagabend auf dem Handkeesplatz in Lustadt.
  • Letz Zepp gelten als die beste Led-Zeppelin-Tribute-Band. Zu hören sind sie am Samstagabend auf dem Handkeesplatz in Lustadt.
  • Foto: Moritz P+P Foto
  • hochgeladen von Julia Lutz

Lustadt. Ende der siebziger Jahre fanden sich zweiradbegeisterte Jungs zum regelmäßigen Stammtisch im Gasthaus „Zur Schnecke“ zusammen. Schon bald festigten sich Ihre Freundschaften, und am 11. April 1978 gründeten sie feierlich den Motorradclub Lustadt (MCL). Dieser feiert nun sein 40-jähriges Bestehen mit einem großen Fest am Samstagabend, 18. August, auf dem Handkeesplatz. Das Fest beginnt gegen 14 Uhr, die absoluten Topacts stehen am Abend auf der Bühne.

Reiner Männerclub für Pfälzer Biker

Der eingetragene Verein behauptet nun seit vier Jahrzehnten einen festen Platz in der dörflichen Gemeinschaft und ist sich der Unterstützung durch die anderen Vereine und der Gemeinde sicher. So war auch die Suche nach einem geeigneten Gelände fürs Clubhaus kein Problem. Bereits Ende der 70er Jahre, als Motorradclubs eher mit Argwohn beobachtet wurden, steckte der Vorstand gemeinsam mit dem Bürgermeister das Gelände beim Handkeesplatz ab und unterzeichnete mit der Gemeinde einen Pachtvertrag für die nächsten 50 Jahre Offensichtlich wurde diese Unterstützung nach dem Clubhausbrand im Jahr 2000. Schnell fanden sich Helfer aus den umliegenden Vereinen, die beim Wiederaufbau mit anpackten. Und so wurde aus dem alten Holzhaus ein gemauertes Vereinsheim, das sich sehen lassen kann. Immer freitags ab 20 Uhr und sonntags ab 11 Uhr ist „Open House“. Unter Bikern hat sich schnell rumgesprochen, dass hier während einer Tour durch die Pfalz gut Pause machen lässt.  Obwohl der MC Lustadt ein reiner Männerclub ist, greift er bei Veranstaltungen gerne auf die helfenden Hände seiner Frauen und Freundinnen zurück. Ohne die Hilfe der Frauen und weiterer befreundeter Helfer wäre vieles nicht möglich.

Party im Loschter Maiblumenwald mit  "Letz-Zep"

Am Samstag, 18. August, findet nun die „40 Jahres Party“ statt. Bei der wird das Jubiläum gebührend gefeiert.
Es ist gelungen drei hochkarätige Musikbands zu engagieren. In gewisser Art riecht es förmlich schon nach jeder Menge rockhistorischem Flugtreibstoff: "Letz Zep", die einstmals beste Led-Zeppelin-Tribute-Show „nur“ im Vereinigten Königreich und inzwischen auch im Rest der Welt als solche gehandelt. Sie wurde geadelt durch Led Zeppelins Frontmann Robert Plant höchstselbst.
Vorher spielen Judas Priester (Judas Priest Tribute) und SissisTop (ZZ Top Tribute) auf der großen Bühne. Dazwischen wird die „Streetfigther Burnout Show“ den Gästen einheizen. Für kulinarische Abwechslung wird gesorgt. Unter anderem hat der Club den „Beefträger“ von Burger La Fleur gebucht. Verschiedene Händlerstände haben zugesagt. So kann man schon ab 14 Uhr gemütlich um den Platz schlendern, sich mit dem ein oder anderen Accessories eindecken, schöne Motorräder bewundern oder mit dem Kran die Location von oben beobachten. Wer seine Haut mit einem Tattoo verschönern lassen möchte kann dies ebenfalls an dem Tag bei dem Event tun. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. ps

Info
Aktuelle Informationen zur Party gibt es auf der Homepage.
www.mclustadt.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen