Handbremse nicht richtig angezogen
Auto macht sich in Lauterecken selbstständig

Wohl weil die Handbremse nicht fest genug angezogen war, rollte das Auto im Wälderbusch die Straße hinunter und kam erst an einem Hang zum Halt.
  • Wohl weil die Handbremse nicht fest genug angezogen war, rollte das Auto im Wälderbusch die Straße hinunter und kam erst an einem Hang zum Halt.
  • Foto: Polizei Lauterecken
  • hochgeladen von Jürgen Link

Lauterecken. Wohl weil sie die Handbremse nicht richtig angezogen hatte, machte sich das Auto einer Frau im Wälderbusch in Lauterecken selbstständig. Wie die Polizei Lauterecken in ihrem Bericht mitteilt, hatte die Fahrzeugführerin das Auto an der abschüssigen Straße abgestellt und verlassen, dann verselbstständigte sich der Wagen und rollte die Straße hinab. An einer Böschung rutschte er auf eine Mauer bis er schließlich Halt bekam. Das beschädigte Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden.
Die Polizei weist darauf hin, dass an Gefällstrecken gegebenenfalls weitere Sicherungsmaßnahmen genutzt werden sollten. Unterlegkeile oder das Einschlagen der Vorderräder gegen den Bordstein können die Funktion der Handbremse unterstützen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen