Schüler des Sickingen Gymnasiums Landstuhl für guten Zweck auf der Bühne
„Live aid“

Landstuhl. In Zeiten globaler Krisen und Herausforderungen war es das Anliegen einiger Schülerinnen und Schüler, sich zu engagieren, gegen den Klimawandel, für Europa, für Weltoffenheit, gegen Schweigen, für Frieden auf unserer Erde.
Das „Live-Aid-Konzert“ von 1985 ist das Vorbild für die Schulveranstaltung „Live aid“ mit Musik und Tanz am 5. und 6. März um 19 Uhr in der Aula des Sickingen Gymnasiums.
Über 60 Schülerinnen und Schüler werden für einen guten Zweck auf der Bühne in der Aula stehen (unter anderem der Projektchor und die Turn AG). An diesem Abend werden Anna Weller, Leonie Adam, Marie Wosnitza und Silas Lüer als Moderatoren durch das Programm führen.
Nach den Veranstaltungen „SGL wettet dass“ und dem „Eurovision Show Contest“ hat sich das Organisationsteam, geleitet von den Lehrerinnen Lisa Krauß und Katharina Eberhardt, entschlossen, in diesem Jahr sämtliche Einnahmen zu spenden. Ausgesucht wurde ein Projekt in Afrika, und zwar die Kipepeo Kinderhilfe in Nairobi. Hier wird Kindern (auch mit Beeinträchtigung) in einer Schule, im Internat und so weiter Hilfe geboten.
Alle sind zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der Eintritt beträgt drei Euro. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen