Spendenbarometer 2020 startet − Spendenaufruf von Marcus Klein
Förderverein Hospiz bittet um Unterstützung

Marcus Klein  Foto: PS

Landstuhl. Mit großen Schritten gehen wir auf die Weihnachtszeit zu und unsere Gedanken sind bei so vielen Dingen, die in diesem Jahr anders waren.
… und dann schon Weihnachten? Ja, die besondere Zeit steht auch 2020 vor der Tür, nur ist sie in diesem Jahr anders, ganz anders. Viele Fragen bleiben unbeantwortet und trotzdem wird es Weihnachten wieder geben. Viele Menschen haben sich in diesem Jahr für immer verabschiedet. Still, ganz still sind sie gegangen. Auch in unserem Landstuhler Hospiz wurden Menschen auf ihrem letzten Weg würdevoll begleitet und das in einer Zeit, die ihre besonderen Regeln hat. Dass diese menschliche Betreuung so sein kann, ist ein großes Verdienst des Personals um die Leiterin Martina Mack. An der Seite dieses Hauses steht seit 22. Mai 2014 der Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz „Hildegard Jonghaus“. Am 27. November 2016 konnte das Hospiz-Gebäude am Nardini-Klinikum feierlich eröffnet werden und seinen Dienst am Menschen im Jahr 2017 aufnehmen. Ohne die Institution Förderverein ist das Haus mit seinem besonderen „Seelenleben“ nicht möglich. Daher ist unser Verein ständig bemüht, um Spenden und Unterstützung zu bitten.
So richte ich auch in diesem Jahr an Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Bitte, uns finanziell zu unterstützen. Nur durch Ihre Spende ist es möglich, den Betrieb im Hospiz zu sichern. Wie sagte doch jüngst die Leiterin: „Mit Fürsorge, lindernder Hilfe für körperliches und seelisches Leid nehmen wir uns Zeit für die unterschiedlichen Sorgen und Nöte der Gäste. Wir geben einen Rahmen für die uns anvertrauten Menschen und ihre Angehörigen, der Halt geben kann.“ Das ist die Präambel dieses Hauses im Landstuhler Stadtteil Atzel und wir vom Förderverein sind stolz darauf, unseren ehrenamtlichen Teil, mit Ihrer Hilfe, dazu beizutragen.
Dank dem Wochenblatt können wir wieder jede Woche ein Spendenbarometer präsentieren. Hier werden die Spendenbeträge der einzelnen Personen, Institutionen, Vereine oder Organisationen abgedruckt. Wer nicht genannt werden will, dessen Betrag wird unter „anonym“ geführt. Ich bedanke mich schon jetzt ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Ihr
Marcus Klein,
Vorsitzender Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz „Hildegard Jonghaus“

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Subaru XV rollt sicherer und spritziger ins neue Modelljahr
6 Bilder

Autohaus Schneider in Hütschenhausen: Vom Jubiläumsbonus profitieren
40 Jahre Subaru Deutschland

Hütschenhausen bei Kaiserslautern. 40 Jahre Subaru Deutschland, das sind 40 Jahre voller Abenteuer – und für Subaru der ideale Anlass, die Kunden zu beschenken. Zusätzlich zur Mehrwertsteuer-Senkung können sich die Kunden jetzt über den Jubiläumsbonus freuen und bis zu 4.000 Euro sparen. Informieren Sie sich gerne bei Ihrem Subaru-Partner Autohaus Schneider in Hütschenhausen bei Kaiserslautern. Außerdem kann man von tollen Zubehör-Jubiläumspaket-Angeboten profitieren. Der Startschuss für die...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen