Schließtage wegen Fusion der Verbandsgemeinden
Dokumente gegebenenfalls rechtzeitig neu beantragen

Landstuhl. Zum 1. Juli werden die Verbandsgemeinden Kaiserslautern-Süd und Landstuhl fusionieren. Im Rahmen der Datenzusammenführung und des anstehenden räumlichen Umzugs sind beide Verwaltungen vom Freitag, 21. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni, für den Publikumsverkehr geschlossen.
Das Melde- und Passamt muss zusätzlich noch am Montag, 1. Juli, geschlossen bleiben. Für den Bereich des Melde- und Passamtes bedeutet dies, dass in diesem Zeitraum keine Beantragung von Ausweis- und Passdokumenten möglich sein wird. Auch andere Dienstleistungen wie An- oder Abmeldungen oder die Beantragung von Führungszeugnissen sind nicht möglich.
In Anbetracht der anstehenden Urlaubszeit bittet die Verbandsgemeindeverwaltung die Bürgerinnen und Bürger, ihre Dokumente auf Gültigkeit zu überprüfen und diese gegebenenfalls rechtzeitig neu zu beantragen. Ausweis- und Passdokumente können, auch wenn sie noch ein paar Monate Gültigkeit besitzen, bereits jetzt neu beantragt werden. Die Bearbeitungszeit eines Personalausweises kann bis zu drei Wochen, die eines Reisepasses sogar bis zu fünf Wochen dauern. Außerdem ist zu beachten, dass in manchen Ländern die Reisepässe eine Mindestgültigkeit von sechs Monaten besitzen müssen. Das Melde-/Passamt wird voraussichtlich ab Dienstag, 2. Juli, in den neuen Räumen der Verbandsgemeinde Landstuhl (Bahnstraße 80) den normalen Betrieb wieder aufnehmen können.
Bei Fragen stehen die Mitarbeiter/-innen der Verbandsgemeindeverwaltung unter Telefon 06371 83-125 (Frau Hoim), 06371 83-126 (Frau Ewert), 06371 83-226 (Frau Bemme) und 06371 83-124 (Herr Wilhelm) gerne zur Verfügung. Die Verbandsgemeindeverwaltung bedankt sich im Voraus für das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen