Hören und Sehen
„Artonal“ am 13. Mai in der ev. Kirche

Mackenbach. Anlässlich der Vernissage der Ausstellung „Schwarz Weiss“ im Atelier Efwede und der Evangelischen Kirche präsentiert sich am Sonntag, 13. Mai, 17 Uhr, in der Evangelischen Kirche in Mackenbach das Ensemble „Artonal“.
Die acht Musiker lassen ihrer Begeisterung für Außergewöhnliches freien Lauf, wandeln gerne abseits der gängigen Genre-Pfade und kosten mit eigenen Arrangements die Klangvielfalt ihrer Musik voll aus. Mit Neugierde und Experimentierlust, Virtuosität und Spielfreude verbinden sie Musik von Mittelalter bis zur Moderne mit Jazzklassikern, Balladen, Folk-Musik von den britischen Inseln und aus Skandinavien, Jazz-Improvisationen und eigenen Kompositionen.
Das Ensemble „Artonal“ konzertiert seit nunmehr fünf Jahren in der jetzigen Besetzung: Maren Syväri – Gesang, Monika Pallmann – Blockflöten, Christine Kupperroth – Sax/Klarinette, Moritz Thomas – Klarinette, Max Pallmann – Vibraphon, Charlotte Pallmann – Cello, Joachim Pallmann – Keys, Christoph Thomas – Percussion.Der Eintritt ist frei. Spenden willkommen. (ps)

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.