Unfallflucht nach Überholvorgang
Zeugen gesucht

Landstuhl. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am frühen Donnerstagmorgen auf der A62 am Autobahnkreuz Landstuhl in Fahrtrichtung Pirmasens einen Verkehrsunfall. Während eines Überholvorgangs wechselte er plötzlich ohne erkennbaren Grund den Fahrstreifen. Der nachfolgende, 55 jährige Fahrer eines Motorrades wurde dadurch zu einer Vollbremsung gezwungen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Suzuki Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Angaben bezüglich des Pkw oder dessen Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0631 35340 mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern in Verbindung. ots

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen