Burgspiele Landstuhl sind startklar für die zweite Spielhälfte
Auftakt am Freitag, 27. Juli, auf Burg Nanstein

Oben auf Burg Nanstein gibt es auch talentierte Nachwuchsschauspieler zu sehen
  • Oben auf Burg Nanstein gibt es auch talentierte Nachwuchsschauspieler zu sehen
  • Foto: Walter
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Landstuhl. Ab kommenden Freitag, 20 Uhr, kann man auf Burg Nanstein wieder in die Welt des Mittelalters eintauchen, denn dann beginnt die zweite Spielhälfte der Burgspielsaison 2018.

„Der Hofnarr - de Becher met dem Fächer“, lautet der Titel der turbulenten Robin-Hood-Persiflage, die die Besucher schon in der ersten Spielhälfte begeistert hat. Während der Königsmörder Roderisch und seine Ritterbande ihr Leben auf der Burg genießen, schmieden die tapferen Frauen aus dem Pfälzer Wald gemeinsam mit ihrer Anführerin, dem „schwarzen Fuchs“, einen Plan, um den Erbprinzen, der das Massaker an seiner Familie überlebt hat, wieder auf den Thron zu bringen. Auch Rabenhorscht ist seinem Herrn Roderisch nicht so wohl gesonnen, wie es scheint. Kurzerhand wird aus dem gutmütigen Ulrich der große Giacomo - König der Narren und Narr der Könige. Es entspinnt sich eine urkomische Handlung mit Dramatik, Magie und auch die Liebe kommt nicht zu kurz.
„Der Auftakt zur zweiten Spielhälfte wird etwas Besonderes“, verspricht Frank Zimmer, der Vorsitzende der Heimatfreunde, „denn für die stimmungsvolle Eröffnung ist der Werkvolkfanfarenzug Bann zu Gast auf der Burg“.
Die Burgspiele feiern in diesem Jahr ihr 55-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben sich die Burgspieler ein besonderes Geschenk ausgedacht. So erhalten alle Besucher, 55 Jahre alt sind, oder dieses Jahr noch werden, freien Eintritt. (sw)

Weitere Informationen:
Die nächsten Vorstellungen finden am 27. Juli um 20 Uhr und am 29. Juli um 17 Uhr statt. Kartenvorverkauf: Buchhandlung Stützel, Am alten Markt 11, in Landstuhl, Telefon: 06371 2369.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen