Wirtschaftsjunioren Südpfalz
Aktion „Ein Tag Azubi“

Auf der Überholspur - die Schüler und Schnupperpraktikanten konnten den Azubi-Tag auf der Kartbahn hochtourig beenden.
3Bilder
  • Auf der Überholspur - die Schüler und Schnupperpraktikanten konnten den Azubi-Tag auf der Kartbahn hochtourig beenden.
  • Foto: Thomas Lerch
  • hochgeladen von Christin Arto

Wirtschaftsjunioren Südpfalz engagierten sich gemeinsam mit dem Bundesjugendministerium beim bundesweiten Aktionstag

Um jungen Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen den Weg in Ausbildung und Beschäftigung zu ebnen, arbeitet das Bundesjugendministerium im Projekt "JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen" seit 2011 mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland zusammen. Im bundesweit größten Verband junger Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte engagieren sich national mehr als 10.000 Mitglieder.

Neue Impulse für die berufliche Entwicklung

Die Wirtschaftsjunioren Südpfalz gründeten sich im Oktober dieses Jahres und besteht aus mittlerweile 25 Jungunternehmern/innen und Führungskräfte aus der Region Südpfalz. Der Aktionstag Ein Tag Azubi ist ein erstes Angebot des noch jungen Verbandes und bietet jungen Menschen die Möglichkeit erste Einblicke in die lokale Arbeitswelt zu bekommen. Die teilnehmenden Unternehmen begleiten Schüler bei ihrem Schritt ins Berufsleben und geben auf diese Weise neue Impulse für ihren Lebensweg. „Ziel ist es, die Jugendlichen zum Schulabschluss oder zu einer Ausbildung zu motivieren und realistische berufliche Perspektiven zu entwickeln. Zusätzlich erhalten sie durch den Tag Kontakte zu regionalen Unternehmen, damit eine erste Berufsorientierung und eine kleine Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Dabei stehen nicht immer nur Zeugnisse, sondern vor allem Interessen und Kompetenzen im Vordergrund.“ erklärt Martin Kolb, Mitinhaber der Palazzo Sandro Gruppe und Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Südpfalz.

Bundesweiter Aktionstag "Ein Tag Azubi"

Gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland veranstaltet das Bundesjugendministerium seit 2014 jährlich den bundesweiten Aktionstag "Ein Tag Azubi". Junge Menschen mit Schwierigkeiten am Übergang von der Schule in die Ausbildung und den Beruf erhalten einen Tag lang die Chance, Unternehmensluft zu schnuppern und verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen. Auszubildende geben ihnen einen persönlichen Einblick in ihre Arbeit und motivieren für eine Ausbildung.
Bei der Umsetzung der Angebote vor Ort arbeiten die Wirtschaftsjunioren eng mit Fachkräften der Jugendsozialarbeit zusammen. Gemeinsam können Wirtschaft und Jugendsozialarbeit geeignete Förderangebote entwickeln, die für die Jugendlichen einen echten Mehrwert bieten. „Mit der Initiative Ein Tag Azubi möchten wir uns für eine bessere soziale, schulische und berufliche Integration junger Menschen mit schlechten Startchancen auf lokaler Ebene einsetzen.“ erklärt Christin Arto, Stiftungsreferentin der Dieter Kissel Stiftung, Mitglied der Wirtschaftsjunioren Südpfalz und Koordinatorin für Bildungsprojekte innerhalb des Verbandes. „Gemeinsam können auf diese Weise Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und Jugendsozialarbeit einen echten Mehrwert für die Schüler bieten, helfen und Angebote schaffen.“

Kennenlernen auf Augenhöhe

Insgesamt 20 Schüler aus der BBS Landau, aus dem Kinderdorf Maria Regina und der Jakob-Reeb-Schule in Landau machen bei der Aktion mit. Doch mit dem Schnupperpraktikum ist es nicht getan. Anschließend laden die Wirtschaftsjunioren alle teilnehmenden Schüler, alle involvierten Auszubildenden, die Vorstände und Geschäftsführer der Unternehmen und natürlich die betreuenden Lehrer und Mitarbeiter der Sozialeinrichtungen zu einem gemeinsamen Abschlussevent auf die Kartbahn Landau ein. „Hier lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen, man kann ein oder zwei Runden Kart fahren und wenn man möchte auch beim eigens dafür engagierten Fotografen Bewerbungsfotos anfertigen lassen. Und natürlich auch gleich ein bisschen Netzwerken und die unterschiedlichen Unternehmen und Geschäftsleitungen auch einmal persönlich kennenlernen.“ zeigt sich Martin Kolb begeistert.
Sollte der Tag erfolgreich sein und die Schüler positives Feedback geben, dann wollen die Wirtschaftsjunioren Südpfalz den Aktionstag Ein Tag Azubi auch 2020 wieder anbieten.

Autor:

Christin Arto aus Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.