Die Welt der Weichtiere
Paarung der Regenwürmer

2Bilder

Der Gemeine Regenwurm wird auch Tauwurm oder Aalwurm genannt. Diese Würmer sind Zwitter und besitzen sowohl männliche als auch weibliche Geschlechtsorgane. Als Paarungszeit bevorzugen die Regenwürmer den Frühsommer und Herbst wenn die Feuchtigkeitsverhältnisse im Boden günstig sind. Sie paaren sich meist nach Regenfällen und in der Dämmerung an der Bodenoberfläche, ohne ihre Wohnröhre dabei ganz zu verlassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen