Feststellbremse nicht betätigt
Auto überrollt Senior

Leinsweiler. Zu einem tragischen und folgeschweren Unfall kam es am späten Sonntagvormittag in der Weinstraße in Leinsweiler. Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer ließ seinen 78-jährigen Mitfahrer auf einer ansteigenden Straße aussteigen. Der Senior wollte seinen im Kofferraum des Pkw liegenden Rollator holen. Der Pkw-Fahrer stieg aus, um seinem Mitfahrer dabei behilflich zu sein. Nach dem Aussteigen rollte der Pkw dann rückwärts und erfasste den zwischenzeitlich hinter dem Pkw stehenden 78-jährigen Mann. Er wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik verbracht. Ermittlungen ergaben, dass der Pkw-Fahrer die Feststellbremse seines Pkw nicht betätigt hatte und der Pkw durch ein Fahrerassistenzsystem für einige Sekunden an der Steigung gebremst gehalten wurde. Nach dem Aussteigen des Fahrers rollte dann der Pkw an. pol

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.