Heuchelheim feiert Kerwe
Höhepunkt ist der Kerweumzug am Sonntag

Auftritt der Vereine: Traditionell gestalten die ortsansässigen Vereine den Kerweumzug mit.
Auftritt der Vereine: Traditionell gestalten die ortsansässigen Vereine den Kerweumzug mit. (Foto: PS)

Heuchelheim. Vom 14. bis 17. September wird in Heuchelheim am Heimatmuseum Kerwe gefeiert. Offizielle Eröffnung ist am Freitag um 18 Uhr. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung durch die Kapelle „Die Egerländer“. Danach erfolgt der Fassbieranstich und es gibt Freibier. Auf dem Kerweplatz wird ein richtiges Kinderkarussell sowie eine Schiffschaukel stehen, dazu gibt es einen Zuckerstand und einen Schießstand. Auch in diesem Jahr gibt es einen Kerwebutton. Wer den von Dorothea Helmke-Pillmann gestalteter Kerwebutton kauft, nimmt automatisch an der Preisverlosung teil. Für das leibliche Wohl werden die ATB Handball- und Leichtathletikabteilung sowie die „Grillfreunde Heuchelheim“ sorgen. Auch der Crepes-Stand wird seine süßen und herzhaften Leckereien anbieten. Sonntags öffnen die Landfrauen traditionell ihr Kerwe-Café.
Auf der Bühne wird am Freitag ab 19 Uhr mit der Band „Steel Strinx“ Akustik-Rock-Musik der Extraklasse“ geboten. Am Samstag werden die „Mondays“ ab 19 Uhr für Partystimmung sorgen. Sonntags, nach dem Kerweumzug, findet auf der Bühne die Preisverlosung aus dem Buttonverkauf statt. Gegen 17 Uhr, wird das Pfälzer Gitarrenduo „Woikustik“ die Zuhörer mit „Liedscher in Heimatsprooch und in annere Sprooche“ beglücken. Am Montag startet um 11 Uhr der mittlerweile traditionelle Frühschoppen und ab 15 Uhr wird Roman Winter, ein Chormitglied des 1. Frankenthaler Männerchor 03, in den Zelten Jung und Alt unterhalten. Parallel dazu wird Jugendpflegerin Sabine Feickert für alle Kinder im Kerwedorf Spiele anbieten. Freikarten für das Kinderkarussell und die Schiffschaukel erhalten die Kinder zum Ausklang zwischen 17 und 17.30 Uhr.
Der Höhepunkt wird wie immer am Sonntag um 14 Uhr der Kerweumzug sein. Die Zugaufstellung erfolgt am Friedhof. Der Zugweg führt von der Großniedesheimer Straße über die Hauptstraße, An der Bleiche, Bahnhofstraße, östlicher Eckbachring durch die Bushaltestelle auf die Dirmsteiner Straße, Ringstraße, Offsteiner Straße, Kurpfalzstraße in die Heppenheimer Straße.sis/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt