Tipps für eine gelungene Verabredung

Manchmal reichen Sekunden, um ein erstes Date zu zerstören.Ich habe in meinem Leben schon einige erste Dates überstanden und manche waren sogar richtig schön. Aus manchen Dates hat sich sogar eine kurze gemeinsame Zeit entwickelt, manch andere waren schlicht gruselig. Eines hatten sie alle gemeinsam, sie waren Dank der unterschiedlichen Facetten der Männer immer aufregend und spannend.


Natürlich gibt es beim ersten Date absolute No Go’s, die mir den Typ wirklich schon nach Sekunden vermiesen können. Und der berühmte Fleck auf dem Hemd steht dabei nicht mal an erster Stelle, wie ihr jetzt erfahren werdet.

Es geht nämlich auch noch deutlich schlimmer, wie manche Männer beim ersten Date bewiesen haben.

Hänschen guck in die Luft

Kennt ihr das auch? Der erste Eindruck war ganz nett, der Typ scheint schon mal kein Vollpfosten zu sein und sieht auch nicht aus wie Pete Doherty nach einem 3-wöchigen Campingausflug. Die ersten Minuten der Unterhaltung fingen ja auch ganz gut an, aber irgendwie wirkt der Typ gerade ein bisschen abwesend.

Guckt ein bisschen in der Gegend rum (hat sich in der kurzen Zeit an meinen Brüsten ja auch satt gesehen) und bringt zwischendurch gelangweilte “Aha. Ah ja. Echt? Wie interessant!” hervor. Was zur Hölle macht der Typ bloß gerade? Plant er seinen nächsten Urlaub auf Thailand, sammelt er im Kopf die Schmutzwäsche für Mutti zusammen oder denkt er über sein letztes Date mit seiner Hand und dem neusten Pornofilm von Jana Bach nach? Was auch immer er da gerade macht, er hört mir nicht aufmerksam zu!

Wenn ein Typ es nicht mal schafft die ersten 30 Minute, beim ersten Date aufmerksam zu sein, wie soll das dann die nächsten Wochen, Monate und Jahre funktionieren? Richtig! Überhaupt nicht. Weg damit.

Satt nach 30 Sekunden

Totel ätzend ist auch der Typ Mann der meint, Tischmanieren sind blödes Geschwätz von alten Tanten. Er kommt an den Tisch, sitzt noch nicht richtig auf dem Stuhl aber schreit und winkt schon nach der Bedienung. Bestellt sich dann einen Eimer Chicken Wings und schiebt sich die Dinger unter einem schmatzigen Getöse in den Schlund, als gäbe es ab morgen nie wieder etwas zu futtern. Konversation mit mir? Fehlanzeige! Seit mir solch Typ zum ersten Mal begegnet ist, bestelle ich mir beim ersten Date grundsätzlich nur noch einen kleinen Salat. Der ist schnell verdrückt und genauso schnell bin ich es auch.

Meine Ex, dass himmlische Wesen

Es gibt tatsächlich Männer die es schaffen, beim ersten Date ausschließlich von ihrer Verflossenen zu erzählen. Und zwar in jedem zweiten Satz. Wo man überall schon gemeinsam war, welche Filme man sich gemeinsam angeschaute, worüber sie so alles lachen konnte (sie hatte so einen tollen Humor) und wie gut sich Mutti immer mit ihr verstand. Bis auf “Ich onaniere immer noch 2 mal täglich beim Anblick ihres Fotos” und "ich habe noch gestern mit Tina privat telefoniert" kennt man(n) da keinerlei Zurückhaltung und macht deutlich, welche Traumfrau er da wohl verloren hat. Eine gewisse Schadenfreude kann Frau da kaum verbergen! Aber unterm Strich will ich das alles nicht hören! Und Tschüss!

Natürlich ist das längst nicht alles und es gibt noch etliche weitere No Go’s beim ersten Date, die Mann oft völlig locker aus dem Ärmel schüttelt, z.Bsp. über den Lieblings Fußball Verein zu plaudern und stolz zu erzählen, dass er jedes Heimspiel im Stadion ist und natürlich auch zu jedem Auswärtsspiel reist. Nett ist auch der Typ, der sich in den ersten 30 Minuten 4 Bier in den Hals schüttet. Oder der Typ nachdenklicher Professor, der Schachtelsätze als sein ein und alles betrachtet und der pro Satz 12 Minuten benötigt.

Die Liste ließe sich noch unendlich weiter führen, aber jetzt möchte ich doch erstmal eure größte Abtörner erfahren!

Was geht bei eurem ersten Date mit einem Mann / Frau (natürlich dürfen sich auch die Männer hier melden) absolut nicht? An welcher Stelle sagt ihr “Ok, das war es dann!”? Welche Kuriositäten hat sich Mann bzw. Frau bei eurem ersten Date geleistet?

Hinterlasst doch einfach eure No Go’s als Kommentar und gebt mir ein bisschen was zum schmunzeln, lachen, staunen oder weinen. Ich würde mich freuen!

Autor:

Roland Kührer aus Ladenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.