Föckelberg - Wer hat etwas gesehen?
In Wohnhaus eingebrochen

  • Foto: Foto: Ingo Kramarek/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Stemler

Föckelberg. Im Tatzeitraum von Donnerstag, 12. Mai, 18 Uhr auf Samstag,  14. Mai,  21.50 Uhr kam, es in der Austraße zu einem Einbruchsdiebstahl. Bislang unbekannte Täter hebelten hierbei eine Tür im rückwärtigen Bereich auf und gelangten so in das Anwesen. Im Anwesen wurden sämtliche Räume durchwühlt. Die Täter erbeuteten mehrere Gegenstände im Wert von circa 3000 Euro. Spuren wurden vor Ort gesichert. Hier bittet die Polizei Kusel um Zeugenhinweise, welche zur Ermittlung des Täters führen, unter 06381-9190 oder per E-Mail unter pikusel@poilzei.rlp.de |pikus

Autor:

Anja Stemler aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.