Steffen Fäth engagiert sich für "Handball hilft!" bei der Deutschen Krebshilfe
Nicht nur auf der Platte ein Held

Steffen Fäth in Aktion
3Bilder

Mannheim/Kronau. Fanliebling Steffen Fäth ist seit dieser Saison nicht nur ein Löwe, er darf sich nun auch ganz offiziell „Botschafter“ nennen. Der Rückraumstar des deutschen Handballs ist seit dieser Saison nämlich auch ein Unterstützer der Initiative „Handball hilft“ der Deutschen Krebshilfe.

Steffen Fäth setzt sich im Kampf gegen Krebs ein

Steffen Fäth ist als Handballer bekannt für seine Kraft, Übersicht und Willensstärke – ein Leistungssportler mit Vorbildfunktion. Auch abseits des Feldes zeigt sich der 28-Jährige engagiert. „Als Botschafter der Initiative der Deutschen Krebshilfe kann ich dazu beitragen, wichtige Botschaften zu vermitteln und dies mit meiner Leidenschaft, dem Handball, verbinden. Wer sich beispielsweise ausreichend bewegt, gesund ernährt und das Rauchen sein lässt, minimiert die Gefahr an Krebs zu erkranken immens: Allein schon diese einfache Aussage kann gar nicht oft genug wiederholt werden. Auch als Familienvater ist es mir wichtig, mit gutem Vorbild voranzugehen. Denn jeder kann etwas tun – für sich und seine eigene Gesundheit sowie für andere“, sagt Steffen Fäth.

„Handball hilft!“ ist eine Initiative der Deutschen Krebshilfe. Andere klangvolle Namen, die hier mitwirken, sind zum Beispiel Fäths Nationalmannschaftskollege Tobias Reichmann, der ehemalige Weltklasse-Torhüter Andreas Thiel und Welthandballer Daniel Stephan.

Versteigerung von "Handballerlebnissen"

Zu den zahlreichen Aktionen der Initiative gehört die Versteigerung von einmaligen Erlebnissen in Kooperation mit ihren Botschaftern. Bei der jährlichen Versteigerung einmaliger Handballerlebnisse von „Handball hilft“ wird der Europameister von 2016 selbstredend auch einen attraktiven Preis in den Auktionstopf werfen. „Was das genau sein wird, kann ich noch nicht sagen – aber ein `once in a lifetime‘-Moment ist dem Höchstbietenden der Auktion sicher“, so Fäth.

Alle Infos aktuell dazu unter www.handball-hilft.de – dort erfahren auch andere Handballvereine, wie sie sich für „Handball hilft!“ und die Deutsche Krebshilfe engagieren können.

15x2-Tickets für das Spiel gegen die Füchse aus Berlin gewinnen
Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.