Josefa Matheis erfolgreich bei den Pfalzmeisterschaften
Erfolgreicher Lauf

Josefa Matheis.

Kirchheimbolanden. Bei den Pfalzseniorenmeisterschaften der Leichtathleten im südpfälzischen Edenkoben, ging die Langstreckenspezialistin Josefa Matheis ungewohnte Wege und startete über die Mittelstrecken 400 Meter und 1500 Meter. In einem sehr schnellen 400 Meter Rennen konnte sich Josefa in 75,7 Sekunden den Pfalztitel der W50 sichern. Nur 15 Minuten später stand schon der 1500 Meter Lauf auf dem Plan. Dort startete sie im Männerfeld und platzierte sich mit 5:31 Minuten auf Platz drei der Deutschen Bestenliste ihrer Altersklasse. Über beide Strecken hat sie somit die Norm für die Deutschen Meisterschaften im Juli, im thüringischen Leinefelde. Dort wird sie allerdings ihre Paradedisziplin über 5000 Meter bevorzugen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen