Geschichts- und Heimatvereins Kriegsfeld ehrt Mitglieder
Mitgliederversammlung

Symbolbild

Kriegsfeld. Nach der Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder und der Vertreter der örtlichen Vereine am Freitag, 24. Januar, durch den ersten Vorsitzenden Bernhard Baldauf und der Totenehrung (Walter Quast) wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt: Familie Feller, Familie Frank Anhäusser, Claudia und Walter Lucht, Monika Müller und Elke Stephan mit ihren Söhnen.
In seinem Bericht schilderte Baldauf das Wirken des Vereins. So wurde ein Motivwagen für die Kerwe, der auf den Abriss des „Scharfen Ecks“ und eine neue Anlage hinwies, gebaut. Es gab eine sehr interessante und schöne Exkursion nach Meisenheim. In der Vorweihnachtszeit wurden wieder die Nikoläuse vor der evangelischen Kirche aufgestellt. Der Panoramaweg, mit über acht Kilometern Länge rund um Kriegsfeld hat die Vorstandschaft beschäftigt. Helmut Mandler und Bernd Walther hatten die Wegweiserpfosten aufgestellt. Es wurden Hinweistafeln, die an der Gemeindehalle und an besonderen Stellen angebracht werden, angefertigt. Es müssen noch die Edelstahlpfosten für die Tafeln hergestellt werden. Nach der Fertigstellung wird Kriegsfeld einen schönen Rundwanderweg mit vielen Informationen haben. Hierzu soll es noch eine Feier geben.
Nach dem Kassenbericht und der Entlastung der Vorstandschaft erfolgten unter dem guten Wahlleiter Steffen Mandler die Vorstandswahlen.
Wieder gewählt wurden der erste Vorsitzende Bernhard Baldauf, der zweite Vorsitzende Bernd Walther, die Schriftführerin Hiltraud Schäfer, die Kassenwartin Renate Stephan und der Archivverwalter Volker Busam. Beisitzer wurden: Helmut Mandler, Tina Rothley, Thomas Dexheimer, Christof Deubel und neu für die ausgeschiedenen Arno und Dieter Schurna, die für ihre lange und erfolgreiche Mitarbeit eine Dankurkunde erhielten, Volker Brabänder und Patrick Baldauf. Kassenprüferinnen bleiben Christine Breswald und Gertrud Busam. ps

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind in unserer Werkstatt weiterhin mit Fachwissen und individueller Beratung für Sie da: Das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt.

Werkstatt des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt geöffnet
Wir reparieren Ihr Fahrrad auch während der Corona-Krise

Grünstadt an der Weinstraße. Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Bei dem schönen Wetter der letzten Tage und der frühlingshaften Temperaturen, denken viele an nur eines: Ab an die frische Luft. Natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktbeschränkungen, um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verlangsamen. Aber was tun, wenn das Fahrrad nicht mehr rund läuft oder ein Reifen kaputt ist und repariert werden muss? Wir, das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt rund...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen