Konzert mit Stefan Viegelahn in der Paulskirche
Orgelreise durch Europa

Kirchheimbolanden. Am Sonntag, 15. September, 17 Uhr, findet in der Paulskirche das fünfte Orgelkonzert des Orgelsommers statt. Es steht unter dem Motto „Orgelreise durch Europa“. Stefan Viegelahn ist als Gast an der Stummorgel von 1745 zu hören.
Stefan Viegelahn stammt aus Schlüchtern. Dort erhielt er auch seinen ersten Unterricht um danach in Frankfurt, Stuttgart und Hamburg zu studieren. Sein Studium beendete er mit mehreren Auszeichnungen und gewann mehrere Förderpreise und Stipendien. Beim Wettbewerb für Orgelimprovisation in Heidelberg gewann er 2003 den ersten Preis. Von 2008 bis 2017 war Viegelahn Bezirkskantor in Landau. Seit dem Wintersemester 2016/2017 wurde er als Professor für Kirchenmusik an die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main berufen. Auf dem Programm des Orgelkonzerts in Kirchheimbolanden stehen bekannte Werke, wie Bachs „Pièce d“Orgue G-Dur“, Mozarts F-Moll Fantasie, das anspruchsvollste der drei „Flötenuhrstücke“ oder Sweelincks „Unter den Linde grüne“ sowie Werke von G. Muffat, F. Peeters und dem sehr selten aufgeführten H.F. Micheelsen. ps

Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen