BankenDialog 2018 der DHBW Karlsruhe
Digitalisierung weiterdenken

Die Geschäftsmodelle von Kreditinstituten werden aktuell in verschiedener Hinsicht auf den Prüfstand gestellt. Die Anpassung an veränderte Kundenbedürfnisse durch digitale Optionen muss bei gleichzeitiger Erfüllung gestiegener regulatorischer Anforderungen in einem ambitionierten Wettbewerbsumfeld geleistet werden.
Für eine Bewältigung dieser Aufgaben müssen auch grundsätzliche Fragen gestellt werden: Was ist die Funktion regionaler Kreditinstitute vor dem Hintergrund von Globalisierung und internationaler Harmonisierung? Welche geschäftspolitischen Implikationen ergeben sich für Förderbanken?
Der BankenDialog Karlsruhe 2018 nimmt genau diese Themen in den Fokus.

Der BankenDialog Karlsruhe ist eine Plattform zur Förderung des Gedankenaustauschs innerhalb der Finanzierungscommunity der TechnologieRegion Karlsruhe und wendet sich an alle, die sich mit Themen der Finanzwirtschaft auseinandersetzen und dafür interessieren. Er wird veranstaltet vom Studiengang BWL-Bank unter der Leitung von Prof. Dr. Christiane Weiland. Unterstützt wird der BankenDialog durch die Deutsche Bundesbank und die L-Bank.

BankenDialog der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe
„Digitalisierung weiterdenken“
Dr. Ingrid Hengster, Mitglied des Vorstands KfW Bankengruppe, Frankfurt/Main
Mittwoch, 14. November, 18 Uhr, Audimax

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Für die Planung wird um Anmeldung unter bankendialog@dhbw-karlsruhe.de gebeten - mit Nennung des Vortragtermins.

Weitere Informationen: www.bankendialog-karlsruhe.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen