GPS1000 beim TC Grötzingen
Erfolgreiches Padel-Wochenende

Endspiel: Die Zweiplatzierten Marvin Eckert und Oliver Schwörer (TCG) mit den Siegern vom Wochenende Claudius Panske und Jonas Messerschmidt (v.l.)
2Bilder
  • Endspiel: Die Zweiplatzierten Marvin Eckert und Oliver Schwörer (TCG) mit den Siegern vom Wochenende Claudius Panske und Jonas Messerschmidt (v.l.)
  • Foto: TC Grötzingen
  • hochgeladen von Pressebüro Heike Schwitalla

Grötzingen. Der TC Grötzingen war am Wochenende Ausrichter eines Padelturniers der „German Padel 1000“-Serie (GPS1000), bei dem die Sieger 1.000 Ranglistenpunkte bekommen.

Dementsprechend groß war der Andrang an national und international renommierten Spielern, die am Wochenende in Grötzingen bei den Damen und Herren im Padel auf den Platz gingen – allen voran die Lokalmatadoren und deutschen Nationalspieler Oliver Schwörer und Marvin Eckert. Insgesamt waren 52 Sportler am Start, darunter 17 Top100-Spieler - auch zahlreiche Zuschauer ließen es sich nicht nehmen, den hochklassigen Padelsport aus dem exklusiven Lounge-Bereich der Anlage zu verfolgen.

Der Wettergott meinte es gut mit den Spielern und dem Veranstalter, und so blickt der TC Grötzingen auf ein herrliches erstes Padel-Highlight der noch jungen Saison zurück. „Wir sind mit der zweiten Auflage des GPS1000 in Karlsruhe mehr als zufrieden. Deutschlandweit gab es – meines Wissens – noch kein Padel-Turnier mit so vielen Teilnehmern. Alle waren zufrieden, die Spiele waren spannend und fair. Man merkt, dass der Padelsport in Deutschland mittlerweile so richtig boomt“, fasste Ben Rudolph für den TC Grötzingen die Ereignisse vom Wochenende treffend zusammen.

Die Ergebnisse

Die Sieger auf dem Platz hießen nach einem spannenden Turnierwochenende bei den Herren Claudius Panske (Padel Baden-Baden) und Jonas Messerschmidt (walls – der Padelfaktor Köln), auf dem zweiten Platz landeten Marvin Eckert und Oliver Schwörer vom TC Grötzingen und Dritte wurden Mike Rose und Jaroslaw Werner (Padel Point NRW – Herne).
Die Platzierungen bei den Damen sahen wie folgt aus: Den Sieg holten Maria Sanchez (Padel Hamburg SC Condor) und Jimena Gonzales, Zweite wurden Maren Herhoffer (TC Grötzingen) und Roberta Di Mauro (SpVgg Durlach-Aue) und den dritten Platz belegten Kim Cramer (SpVgg Durlach-Aue) und Victoria Kurz (Padel Tennis Ettlingen)

Die Ergebnislisten zeigen: Auch in der Region ist Padel mittlerweile sowohl als Hobby, als auch als Leistungssport richtig angekommen, so waren 19 Spieler des TC Grötzingen am Start, sechs von ihnen schafften es bis in die Finalrunden.

Endspiel: Die Zweiplatzierten Marvin Eckert und Oliver Schwörer (TCG) mit den Siegern vom Wochenende Claudius Panske und Jonas Messerschmidt (v.l.)
GPS1000-Turnier in Grötzingen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen