Teilen?! – Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen
Tag der Lehre der DHBW Karlsruhe

Tagung für Lehrende und Mitarbeiter an Hochschulen
Unter dem Motto Teilen?! - Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen findet am 28. März 2019 der Tag der Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe statt. Diese Veranstaltung wird von den Studienakademien Karlsruhe und Mosbach angeboten.
Das Motto der Tagung zielt darauf ab, freie Bildungsmaterialien - Open Educational Resources (OER) - in den Fokus der Diskussion zu rücken. Dieses Thema gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Hochschullandschaft und spielt eine wichtige Rolle im Digitalisierungsprozess. OER sind Lehr- und Lernmaterialien in jeglicher Form, die kostenfrei nach eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen genutzt, angepasst und getauscht werden können. Die Digitalisierung im Hochschulbereich verändert die Wissensnutzung, -verarbeitung und -produktion erheblich.
Die Teilnehmer erfahren, wie sie von OER profitieren, diese entsprechend Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen nutzen, weiterbearbeiten und digital aufbereiten können. Sie erfahren auch welche Lizenzformen es gibt und welche die richtige für sie ist. Beispiele aus der Lehrpraxis zeigen die Möglichkeiten der Nutzung, Erstellung und Bereitstellung von OER.

Im Fokus der Tagung stehen folgende Themen:
* Rechtsfragen rund um Nutzung, Erstellung, Lizenzierung von OER Content
* Qualifizierungsworkshop für Einsteiger
* Qualifizierungsworkshop für Fortgeschrittene
* Beispiele aus der Praxis

Eingeladen sind alle Lehrenden und Mitarbeiter von Hochschulen und Universitäten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tag der Lehre der DHBW Karlsruhe
Teilen?! – Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen
Donnerstag 28. März 2019, 10 – 17 Uhr
DHBW Karlsruhe

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.karlsruhe.dhbw.de/tag-der-lehre.html

Autor:

Susanne Diringer aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.