Rena Thormann kandidiert in Karlsruhe für den Landtag

Nachdem die lokalen Karlsruher Freien Wähler e.V. und die Wählergruppe „Für Karlsruhe“ mit Stadträtin Petra Lorenz ihre Oberbürgermeisterkandidatin nominiert und Anfang September der Öffentlichkeit vorgestellt hatten, zog jetzt die Landespartei FREIE WÄHLER nach und wählte Rena Thormann am Samstag, 26. September 2020, zu ihrer Bewerberin in den beiden Karlsruher Wahlkreisen für die Landtagswahl im März 2021.

„Ich komme aus dem Bildungsbereich, in dem wichtige Entscheidungen im Landtag getroffen werden und in der Kommune umgesetzt werden sollen“, so die Realschullehrerin, „und frage mich manchmal, ob die Stuttgarter Politiker eigentlich wissen, wie die Realität vor Ort aussieht.“ Vor allem in der andauernden Corona-Pandemie fühlen sich ihrer Ansicht nach viele Pädagogen und Eltern alleingelassen. „Manches wirkte und wirkt in der momentanen Situation als nicht der Realität angemessen. Für mich ist dies ein Ansporn, meine Expertise in die Landespolitik einzubringen und mitzuwirken. Die Lehrer vor Ort zusammen mit den Eltern müssen erheblich stärker in Entscheidungsprozesse eingebunden werden.“

In den FREIEN WÄHLER sieht die 58jährige eine Partei, die wenig von ideologischen Konzepten hält, sondern mehr als andere an der Sache orientiert ist. „Diese Sachorientierung kenne ich aus der Kommunalpolitik und möchte diesen Ansatz auf Landesebene fortführen“. Positiv wirke sich auch aus, dass die vielen Kandidatinnen und Kandidaten der FREIEN WÄHLER, anders als in anderen Parteien, einen ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergrund besitzen und die Vielfalt aus allen gesellschaftlichen Bereichen eine Bewertung und Bearbeitung eines Themas aus ganz verschiedenen Perspektiven erlaube.

Für Thormann, die als Unabhängige für die FREIEN WÄHLER kandidiert, spielen nicht nur die Herausforderungen im Bildungssektor eine wichtige Rolle. Fragen der Digitalisierung, der Pflege, der innerstädtischen Mobilität oder des Wohnungsbaus sind Punkte auf ihrer Agenda. Für den zuletzt genannten Bereich hat sie eine klare Forderung: Der soziale Wohnungsbau muss massiv gestärkt werden und Kommunen sind wieder in die Pflicht zu nehmen, selbst Wohnraum mit Sozialbindung zu schaffen.

FW-Stadtrat Jürgen Wenzel begrüßte die Kandidatur von Rena Thormann, die auch stellvertretende Vorsitzende der Freien Wähler Karlsruhe e.V. ist: „Ein Engagement in der Landespartei FREIE WÄHLER schließt sich durch eine die Mitarbeit in unserer unabhängigen lokalen Wählergruppe nicht aus. Im Gegenteil, wir ergänzen uns und eine Kandidatin aus unseren Reihen kann die Arbeit vor Ort in Karlsruhe nur stärken.“

Zu den ersten Gratulanten nach der Nominierung gehörte OB-Kandidatin Petra Lorenz: „Die Nominierung von Rena Thormann ist ein weiterer Beleg für dafür, dass Karlsruher Frauen sich erfolgreich an entscheidender Stelle in die Politik der Stadt einbringen.“

Autor:

Jürgen Wenzel aus Karlsruhe

Webseite von Jürgen Wenzel
Jürgen Wenzel auf Facebook
Jürgen Wenzel auf Instagram
Jürgen Wenzel auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen