„ottonova- so digital wie du“
Digitalisierungsforum der DHBW Karlsruhe

Im Rahmen des Digitalisierungsforums des Studiengangs BWL-Versicherung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe wird Dr. Bernhard Brühl (Vorstand der ottonova Krankenversicherung AG) über neue Wege der Digitalisierung referieren. Doktor Brühl ist als Wirtschaftsmathematiker und Aktuar seit Gründung im Unternehmen tätig. ottonova ist die jüngste private Krankenversicherung in Deutschland, Vertragsabschlüsse sind ausschließlich online möglich.
Im Anschluss an den Vortrag und Diskussion gibt es Gelegenheit den Dialog fortzusetzen.
Das Digitalisierungsforum ist eine Veranstaltungsreihe des Studiengangs BWL-Versicherung mit Fokussierung auf die Digitale Transformation in der Versicherungswirtschaft. Auch dieses Jahr werden drei Kolloquien zur fortschreitenden Digitalisierung und Transformation des Versicherungsmarktes angeboten. Im Rahmen von 45-minütigen Vorträgen referieren Wissenschaftler und Unternehmensvertreter mit Expertise im Bereich der Digitalen Transformation. Das Digitalisierungsforum dient als Plattform zum hochwertigen Austausch von Wissenschaft und Praxis sowie der Vermittlung von aktuellen versicherungswissenschaftlichen Erkenntnissen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Anmeldung bis 1. April 2019: monika.senghas@dhbw-karlsruhe.de
Weitere Informationen: https://www.karlsruhe.dhbw.de/vs/aus-lehre-forschung
Foto: DHBW KA//DI

Autor:

Susanne Diringer aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.