Stiftungen der Sparkasse schütten 38.900 Euro aus
Finanzspritze für Schulprojekte und soziale Einrichtungen

Übergabe der Stiftungsmittel an die IGS Kandel.
2Bilder
  • Übergabe der Stiftungsmittel an die IGS Kandel.
  • Foto: hb
  • hochgeladen von Stefan Endlich

Kandel/Kreis Germersheim. Zwölf Schulprojekte und fünf soziale Einrichtungen im Landkreis Germersheim kamen in den Genuss von Mitteln aus den Sparkassenstiftungen und der Stiftergemeinschaft. In einer Feierstunde am 27. November im Kasino der Sparkasse Kandel übergaben Landrat Dr. Fritz Brechtel und Vorstandsvorsitzender Siegmar Müller im Beisein weiterer Stiftungsratsmitglieder insgesamt 38.900 Euro an die Empfänger.
Die „Zukunfts- und Innovationsstiftung der Sparkasse Germersheim-Kandel“ unterstützte sieben weiterführende Schulen bei ihren innovativen Vorhaben rund um das Thema Digitalisierung. Wie Vorstandsvorsitzender Siegmar Müller mitteilte, konnten alle Bewerbungen mit dem vollen Betrag berücksichtigt werden. Jeweils 5.000 Euro erhielten: IGS Kandel, Realschule Plus Kandel, IGS Rheinzabern, IGS Wörth, Europa-Gymnasium Wörth, Realschule Plus Germersheim und Goethe-Gymnasium Germersheim.
Die Stiftung zur „Förderung von Kunst, Kultur, Sport sowie zur Unterstützung der Heimat- und Jugendpflege“ förderte die Gründung beziehungsweise den Ausbau von Bienen-AGs an fünf weiterführenden Schulen. Über jeweils 500 Euro freuten sich: IGS Kandel, Goethe-Gymnasium Germersheim, Realschule Plus Kandel, Realschule Plus Lingenfeld und Berufsbildende Schule Germersheim - Außenstelle Wörth. Verwendet werden die Mittel zum Beispiel für die Anschaffung von Bienenvölkern oder die Neugestaltung des Schulgartens mit insektenfreundlichen Pflanzen.
Neben den beiden Sparkassenstiftungen gibt es die von der Sparkasse Germersheim-Kandel 2015 ins Leben gerufene „Stiftergemeinschaft“. Diese Dachstiftung stellt den Rahmen bereit, damit sich Bürger für das engagieren können, was ihnen am Herzen liegt. Die Stiftergemeinschaft schüttete an fünf soziale Einrichtungen im Landkreis 1.400 Euro aus. Empfänger waren der Deutsche Kinderschutzbund, die drei Sozialstationen sowie das Caritas-Zentrum Germersheim.
Insgesamt flossen 2019 aus den beiden Stiftungen und der Stiftergemeinschaft 131.250 Euro in 39 Projekte in der Region. Damit unterstreicht die Sparkasse ihre Nähe und Verbundenheit zu den Menschen im Landkreis. hb

Übergabe der Stiftungsmittel an die IGS Kandel.
Übergabe der Stiftungsmittel an die Realschule Plus Kandel.
Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen