• 11. Juli 2018, 18:46 Uhr
  • 42× gelesen
  • 0

Fußball-Feriencamp mit TSG Hoffenheim 31. Juli bis 3. August
Trainieren wie die Profis

Die professionellen Trainer Jürgen Apfel (rechts) und Marc Apfel.
Die professionellen Trainer Jürgen Apfel (rechts) und Marc Apfel. (Foto: hb)

Kandel. Die Fußball-Agentur veranstaltet in der letzten Sommerferienwoche vom 31. Juli bis 3. August ein Fußball-Feriencamp für Schüler zwischen sieben und 14 Jahren.
Auf dem Gelände des FC Bienwald Kandel werden die Teilnehmer an vier Tagen jeweils von 10 bis 16 Uhr betreut.
Als besonderes Highlight wird die TSG Hoffenheim mit eigenen Trainern an einem Tag zu Gast sein, um sich zu präsentieren. „Die TSG Hoffenheim ist im Jugendfußball der Top-Ausbildungsverein in Deutschland“, freut sich Jürgen Apfel, Inhaber der Fußball-Agentur.
Neben mehreren Trainingseinheiten täglich erwartet die Kinder auch jede Menge Spaß, eine komplette Verpflegung, bestehend aus sportlergerechter Ernährung und Getränken, spannende Pausenprogramme, ein Präsent des Sportartikelherstellers Puma und eine Teilnehmerurkunde.
„Besonderes Augenmerk wird bei der viertägigen Veranstaltung auf ein alters- und leistungsgerechtes Training gelegt“, so Jürgen Apfel weiter.
„Aus diesem Grund setzen wir nur qualifizierte und ausgebildete Trainer ein, die selbst bereits als Trainer oder Spieler bei Bundesligavereinen im Jugendbereich aktiv waren.“
Die Referenzen in dieser Hinsicht sind wohl einmalig: Profivereine wie der 1. FC Kaiserslautern, der Karlsruher SC oder die TSG 1899 Hoffenheim, zu denen die Fußball-Agentur seit Jahren sehr gute Kontakte hat.
Dadurch werden die entscheidenden Bestandteile einer optimalen Nachwuchsförderung aufgegriffen und trainiert.
Die Fußball-Agentur selbst wendet diese Trainingssystematik seit knapp einem Jahr an und hat damit auch bereits etliche Erfolge erzielen können. So konnten in der Vergangenheit mehrere Spieler zu Bundesligavereinen vermittelt werden.
Die TSG Hoffenheim hat zum Beispiel zwei Spieler in ihrer Jugend, die bei der Fußball-Agentur ausgebildet wurden. „Nicht jeder kann ein Profi werden, aber wir möchten alle Fußballbegeisterte optimal fördern“, so Jürgen Apfel. (hb)
InfoWeitere Informationen und Anmeldung: Fußball Agentur Kandel, Telefon 07275-9489978, Internet www.fussball-agentur.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt