Polizei sucht Hinweise
Einbrüche in Kandel

Kandel. Die Polizei in Wörth meldete für Kandel gleich mehrere Einbrüche. Am Montag, 11. Februar, verschaffte sich ein Unbekannter zwischen 8.30 und 18.30 Uhr Täter Zugang zu den Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in der Rietburgstraße. Nachdem mehrere Räumlichkeiten durchsucht wurden, flüchteten der oder die Täter wieder von der Örtlichkeit.

Übers Wochenende, 8. bis 11. Februar versuchten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten einer Metzgerei in der Hauptstraße zu gelangen. Hierbei wurde die Eingangstür beschädigt. 

In der Zeit von Sonntagnachmittag, 10. Februar, zwischen 15.30  und Montag, 11. Februar, gegen 4.55  Uhr versuchten unbekannte Täter durch Einschlagen eines rückseitig gelegenen Fensters sich Zugang zu einem Gebäude in der Bahnhofstraße zu verschaffen. Es blieb jedoch beim Versuch. pol

Hinweise zu allen Einbrüchen an die Polizei in Wörth, Telefon 07271 9221-43, E-Mail an piwoerth.sbe@polizei.rlp.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen