Text der Zeit
Über die Weltformel der Energie?

Perpetuum mobile oder die Weltformel…

Was macht uns abhängig? Energie!
Wir brauchen eine Lösung ohne Gas und Öl. Das macht uns zum Sklaven von den Ländern, die sich seit Jahren bekriegen und von Amerika und Russland unterstützt werden, da sie diese Bodenschätze bevorraten.
Hybrid Antriebe sind nicht der richtige Weg, da sie durch zu wenig Bodenschätze nicht genügend produziert werden können. Die Opec kann uns immer Vordiktieren, was wir machen, wenn wir nicht weg von diesen Energiequellen kommen… Das ist ein alter Hut. Sollte auch jetzt in dieser Rassismusdebatte weiterdiskutiert werden.
Öl, das gilt auch für zb den Schlafmohn, sollte nicht gekauft werden.

Russland und Amerika führen durch unsere Waffen in diesen Ländern Krieg.
Darum werden Menschen verfolgt, nicht nur wegen des Glaubens.
Deutschland sollte sich aus diesem Krieg heraushalten und nicht unterstützen, durch Waffen oder Kauf von Rohstoffen.
Der Schlüssel liegt in der Energie, denn Krieg wird dafür schon immer gemacht.
Ich weiß, ich bin nicht der Erste, der das sagt, aber mir ist eingefallen, wie wir früher mit Lego spielten und ein Perpetuum Mobile bauen wollten.
Ein fünftes Element quasi, das sich von selbst antreibt.
Ich hoffe, der Wasserstoff könnte dies sein.
Früher machte ich mir Gedanken, wie, wenn der Regenwald abgeholzt werden würde, Sauerstoff entsteht…
Da dachte ich an die Eismassen in der Antarktis. Sie bestehen aus H2O. Ich dachte:
"Wenn es nun gelänge das Wasser vom Radikal Sauerstoff zu trennen und zwei Sauerstoffe zusammenzufügen, dann wäre möglich Sauerstoff zu fördern… Auch der Wasserstoff ist die Energiequelle.. Die Explosion des einzelnen Wasserstoffs, ist das Perpetuum Mobile…." Meine Gedanken sind schon mal von Faraday, Volta, Ritter und Davy gedacht worden, es ist die Elektrolyse. Man kann durch Strom Wasserstoff und Sauerstoff trennen. Die Grünen setzen sich da auch dafür ein. Es würde Frieden im Nahostkonflikt bringen, sowie eine Unabhängigkeit. Aber wirklich verbessert man das Klima, indem man Energie spart. Mir ging es vor allem um den Sauerstoff, nicht um die Energie. Auch dachte ich an die Antarktis, da ich dachte, wenn Wasser siedet, scheidet sich Sauerstoff in Dampf, und das könnte man in der Antarktis tun, indem man Eis schmilzt und dann wieder gefriert. Eigentlich kann man das in jedem Wasservorrat nutzen, es kostet nur viel Energie ... ! Wie mir Doktor Sitzmann von der TU KL mitteilte, wird die
Technik der Spaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff in Zukunft mehr zum Tragen kommen, aber dazu brauchen wir günstigen Strom aus Wind und Sonnenenergie. Aber Dr. Langbein und Dr. Sitzmann erklärten mir, dass es sehr schwierig wird, die enorme Sauerstoffproduktion der Pflanzen durch industrielle Verfahren auch nur teilweise zu ersetzen. Doktor Langbein sagte, es wird an der Hitze liegen, warum der Mensch irgendwann ums Überleben kämpft. Sauerstoff sei da, meinte Dr. Langbein.
Aber auf jeden Fall sollten wir Erdgas und Kohle, sowie Öl fallen lassen und uns nicht von anderen Weltmächten bevormunden lassen. Wenn wir keine Energie kaufen, wird Friede sein. Was stärker in den Vordergrund rücken sollte ist Biogas und Erdwärme ...  Die Erde gibt alles bereit. Lasst uns das nutzen ...

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit,

Ihr Maler und Lackierer,

Uwe Kraus, Kaiserslautern, den 25.09.20

© Uwe Kraus

Autor:

Uwe Kraus aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Altpapier verkaufen: Altpapierankauf bei AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau, Raum Kaiserslautern
4 Bilder

Altpapierankauf im Raum Saar-Pfalz
Altpapier verkaufen & Geld verdienen

AMK Rohstoffe. Wohin mit zu viel Altpapier? Was bringt das Sammeln von Altpapier? Kann ich es verkaufen? Wieviel Geld bekomme ich beim Altpapierankauf? Und wo bekommt man Geld für Altpapier? Diese Fragen beantworten die Abfallentsorgungsexperten von AMK Rohstoffe in Bruchmühlbach-Miesau in der Nähe von Kaiserslautern / Pfalz. Das junge Unternehmen mit Standort auf dem ehemaligen Grundig-Gelände in der Industriestraße 1, im Gewerbegebiet Spießwald hat sich auf Altpapierankauf spezialisiert. Für...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fliesen im Raum Kaiserslautern: Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig
8 Bilder

Kaiserslautern: Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Fliesen zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig. Egal, ob Holzoptik, Betonoptik oder XXL-Fliesen in großem Format, in seiner Ausstellung bietet Fliesenleger Andreas Schulz seinen Kunden einen großen Lagerbestand an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten und das in einem guten Verhältnis...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

LokalesAnzeige

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
bunt statt blau

Corona-Pandemie: „bunt statt blau“ 2021 wird verlängert Junge Künstler in Kaiserslautern können noch bis 15. September beim Plakatwettbewerb der DAK-Gesundheit mitmachen Kaiserslautern 22. April 2021. Die DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ wird verlängert. Aufgrund des eingeschränkten Schulbetriebs mit Hybridunterricht und Homeschooling endet der Plakatwettbewerb nicht wie geplant am 30. April. Neuer Einsendeschluss ist der 15. September. Mit der Verlängerung der...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen