Anzeige

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern

Ob Unfall, Fahrverbot oder Führerschein-Verlust, die Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern stehen ihren Mandanten kompetent zu Seite.
2Bilder
  • Ob Unfall, Fahrverbot oder Führerschein-Verlust, die Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern stehen ihren Mandanten kompetent zu Seite.
  • Foto: Rechtsanwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen
  • hochgeladen von Rechtsanwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Kaiserslautern. Wer sich von A nach B bewegt, trägt immer das Risiko eines Unfalls mit sich. Je nach Fall kann ein Rechtsanwalt notwendig werden, entweder, weil man selbst Unfallverursacher ist oder Opfer eines Verkehrsunfalls wird. Oder ein Bußgeldbescheid liegt im Briefkasten. Ein kompetente Beratung aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung bieten die Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern.

Was macht ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht?

Das Verkehrsrecht befasst sich mit den zahlreichen Geboten und Verboten im Straßenverkehr. Die Anwälte für Verkehrsrecht in Kaiserslautern beraten und vertreten beispielsweise bei Verkehrsunfällen, Unfallabwicklung, Bußgeldern, verschiedenen Strafverfahren, aber auch wenn es um das Thema Fahrverbote geht. Angelegenheiten, die mit dem Führerschein zu tun haben, Fahrerflucht und medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) sind weitere wichtige Themen des Verkehrsstrafrechts. Das Verkehrsrecht gilt für die Führer von Fahrzeugen sowie für Fußgänger und Fahrradfahrer gleichermaßen.

In Unfall verwickelt: Wann den Anwalt einschalten?

Wer einen Verkehrsunfall hatte, sollte einen Anwalt für Verkehrsrecht kontaktieren. Der Rechtsanwalt bietet die notwendige rechtliche Beratung, hilft bei der Auswahl eines unabhängigen Gutachters und übernimmt die Schadensregulierung. Rechtsanwälte für Verkehrsrecht übernehmen außerdem die Kommunikation mit der Polizei, dem Kfz-Gutachter und der Kfz-Versicherung. Bei einem unverschuldeten Unfall übernimmt die gegnerische Versicherung die Kosten für die Reparatur der Schäden, den Ausgleich der Wertminderung, die Kosten eines Mietwagens oder Ausfallentschädigungen sowie Schmerzensgeld im Falle einer Verletzung durch den Unfall. Versicherungen versuchen grundsätzlich die Schadenshöhe zu reduzieren. Daher ist das Hinzuziehen eines Anwalts so wichtig. Wenn notwendig, zieht der Rechtsanwalt für seine Mandanten vor das Gericht.

Nicht jeder Fall des Verkehrsrecht muss vor Gericht gelöst werden. Rechtsanwalt Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern versuchen möglichst einen Prozess zu verhindern.
  • Nicht jeder Fall des Verkehrsrecht muss vor Gericht gelöst werden. Rechtsanwalt Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern versuchen möglichst einen Prozess zu verhindern.
  • Foto: Ray/Shrewsberry
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht - Kaiserslautern

Wer bei rechtlichen Problemen eine anwaltliche Beratung oder juristischen Beistand im Bereich Verkehrsrecht benötigt, ist bei der Anwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in guten Händen. Die Kanzlei ist außerdem eine Fachkanzlei für Familienrecht und Sozialrecht. Ihre Tätigkeitsbereiche sind umfassen neben dem Thema Verkehrsrecht außerdem das Arbeitsrecht. Auch Fälle aus den Bereichen Erbrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Allgemeines Zivilrecht und Energierecht übernehmen die erfahrenen Anwälte der Anwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern.

Für Rechtsanwalt Marco Reinz und die angestellte Rechtsanwältin Eveline Gruchlik ist es ein besonderes Anliegen, schnell und kompetent zu helfen. Ihre Mandanten stehen bei der Rechtsberatung und auch in Verfahren stets im Mittelpunkt. Die Juristen versuchen vorab, einen Prozess zu vermeiden. Das spart Geld und kostbare Zeit. Falls es dennoch zu einem Verfahren kommt, stehen die beiden Rechtsanwälte bedingungslos auf der Seite ihrer Mandanten.

Rechtsanwalt Marco Reinz ist bereits seit über 20 Jahren als Anwalt in seiner Kanzlei in Kaiserslauterer Innenstadt tätig. Seit 2006 ist der Fachanwalt für Familienrecht, seit 2015 trägt er den Titel Fachanwalt für Sozialrecht. Er ist der Meinung, dass ein Rechtsanwalt nicht nur für das Lösen von Problemen zuständig ist. Ihm ist es immer ein Anliegen, mögliche Schwierigkeiten zu vermeiden. Die anwaltliche Vertretung schafft in jedem Fall Sicherheit für die Mandanten.

Rechtsanwältin Eveline Gruchlik ist seit 2019 Teil der Kanzlei in Kaiserslautern. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Arbeitsrecht, sie besitzt außerdem eine besondere Kenntnis im Bereich der Unfallabwicklung. Der Tätigkeitsbereich der Rechtsanwältin aus Kaiserslautern umfasst außerdem die Rechtsgebiete, Zivilrecht und Verwaltungsrecht.

Anfahrt und Kontakt zur Kanzlei Marco Reinz & Kollegen:
Bei rechtlichen Fragen rund um Unfälle, Fahrverbot, Führerschein-Verlust und Bußgeld steht die Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in der Parkstraße 15 in Kaiserslautern zur Verfügung. Parken kann man in der unmittelbaren Umgebung der Kanzlei in der Innenstadt, auch fußläufig sind die Anwälte gut vom Zentrum, Justizzentrum und Hauptbahnhof aus zu erreichen. Für eine Rechtsberatung im Bereich Verkehrsrecht, aber auch in vielen anderen Rechtsgebieten sind die Anwälte aus Kaiserslautern auch telefonisch unter 0631/84290110 oder an die E-Mail-Adresse: info@ra-reinz.de zu erreichen. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Anwaltskanzlei unter www.ra-reinz.de/kanzlei

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 bis 12.30 Uhr, 13.30 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 12.30 Uhr

Wer zahlt den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht beim Unfall?

Viele haben nach einem Unfall Sorge vor den Anwaltskosten, selbst bei einem unverschuldeten Unfall. Es stellt sich die Frage, wer die Anwaltskosten bei einem Autounfall übernimmt. Grundsätzlich gilt, dass die Versicherung des Schuldigen die Kosten für den Rechtsanwalt übernimmt. Es kommt eben darauf, wer die Schuld trägt. Besteht eine Teilschuld, übernimmt die Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners nur den Teil des Unfallgegners. Die eigene Versicherung übernimmt den Teil der eigenen Schuld. Manchmal ist nicht ganz klar, wer im Recht ist, daher kontaktiert man für die Klärung der Schuldfrage besser einen Rechtsanwalt.

Bußgeldbescheid: Einspruch erheben?

Wer eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr begeht, muss mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Das Strafmaß ist rechtlich in einem Bußgeldkatalog festgelegt. Zu den häufigsten Regelwidrigkeiten zählen beispielsweise das Überfahren einer roten Ampel, alkoholisiertes Fahren mit dem Auto, Fahren ohne Fahrerlaubnis oder zu schnelles Fahren. Ein Verkehrsanwalt prüft, ob sich ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid lohnt und kann gegebenenfalls dafür sorgen, dass die Strafe abgemildert wird. Der Anwalt für Verkehrsrecht vertritt seine Mandanten auch, wenn es zum gerichtlichen Teil eines Bußgeldverfahrens kommt.

Weitere Informationen zum Verkehrsrecht gibt es bei der Rechtsanwaltskanzlei Marco Rein & Kollegen aus Kaiserslautern: www.ra-reinz.de/kanzlei

Die Rechtsanwälte Rein & Kollegen in Kaiserslautern widmen sich auch dem Thema Arbeitsrecht: 

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Auch die Scheidung ist eine anwaltliche Angelegenheit. Die Fachkanzlei für Familienrecht bietet für einvernehmliche Scheidungen eine unkomplizierte Online-Scheidung an:

Scheidung online einreichen

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Kaiserslautern

Ob Unfall, Fahrverbot oder Führerschein-Verlust, die Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern stehen ihren Mandanten kompetent zu Seite.
Nicht jeder Fall des Verkehrsrecht muss vor Gericht gelöst werden. Rechtsanwalt Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern versuchen möglichst einen Prozess zu verhindern.
Autor:

Rechtsanwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen aus Kaiserslautern

Parkstraße 15, 67655 Kaiserslautern
+49 631 84290110
info@ra-reinz.de
Webseite von Rechtsanwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen
Rechtsanwaltskanzlei Marco Reinz & Kollegen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen