Anzeige

Parkett & Türen
Nachhaltiges Wohnen ohne Verzicht auf Design

6Bilder

Die Firma Vatter setzt ihr Augenmerk auch rechts und links der Produktklasse Fliesen und versteht sich nicht nur als ein produktorientiertes Unternehmen, sondern als Unternehmen, das seine Blicke auch auf das Wohnen lenkt.

Bekannt für eine große Auswahl an Fliesen wurde 2007 das Angebot und die Beratung um Parkett und Innentüren erweitert. In der Firma Vatter erwartet Sie ein Spielraum für Kreativität und Fantasie. Holz liebt das szenische Zusammenspiel, selbst mit futuristischen Materialien. Treppenstufe aus purem Holz trifft Glas. Raue Steinwand berührt wilden Holzboden. Fantasie kreuzt Vision. Die gestalterischen Spielräume sind riesig. Der Kunde hat die Auswahl über verschiedene Strukturen im Holz wie z.B. geschliffen, gehobelt, gehackt usw., verschiedenen Formaten und Designs, welche in unterschiedlichen Mustern verlegt werden können. Parkett ist sehr beliebt und wird wertgeschätzt. Als lebendiges Material aus der Natur ist Holz atmungsaktiv und hat den großen Vorteil, Feuchtigkeit aufzunehmen und abzugeben. So wirkt es ausgleichend auf das Raumklima ein und fördert somit die Gesundheit. Holz ist ein unerschöpfliches Naturtalent. Das Geheimnis der Ausdruckskraft eines Parkettbodens ist das Zusammenspiel aus sichtbarer Farbgebung und fühlbarer Aufarbeitung des Holzes. Ein Material, das nie aus der Mode gekommen ist, sondern immer wieder Modernität beweist. Design und Komfort sind nicht mehr ein Ausnahmeprivileg. Holz zählt zu den elementarsten Schätzen der Natur. Ein organisches und lebendiges Wesen, das trotz Be- und Verarbeitung eine natürliche Behaglichkeit ausstrahlt. Parkett holt das Draußen nach Innen und verbindet uns auf eine harmonische Art und Weise mit der Natur.

Auch Türen müssen keine Nebenrolle spielen. Wir betrachten auch dieses Thema als Objekt im Raum. Die Spielmöglichkeiten beginnen hier mit dem Design der Oberfläche. Eine fast unerschöpfliche Auswahl an Materialien, Strukturen oder Farben schaffen Kombinationsmöglichkeiten, mit der Sie zu einer ganz individuellen Gestaltung finden werden. Verfeinert wird dies durch diverse technische Raffinessen, wie z.B. Bündigkeit zwischen Zarge und Türblatt bis hin zu wandbündigen Elementen ohne sichtbare Zarge. Es gab Zeiten, da wurde der Raum so gestaltet, dass man möglichst nicht auf eine Tür schauen musste. Türen unterbrachen die Wand und damit die Atmosphäre. Heute wird die Tür eher wie ein edles Möbelstück oder ein szenarisches Bild betrachtet.

Autor:

Vatter GmbH aus Kaiserslautern

Im Erfenbacher Tal 16, 67661 Kaiserslautern
+49 631 351850
Webseite von Vatter GmbH
Vatter GmbH auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen