Anzeige

Erlebnisorientiert und lokal einkaufen
Gewinnspiel: Mitmachen und attraktive Gutscheine gewinnen

Werbegemeinschaft s+e. In einer s+e Werbegemeinschaft. Lokales Einkaufen in der Region erhält Arbeitsplätze und stärkt den ortsansässigen Handel. Die Mitglieder der s+e Werbegemeinschaft stehen für Lokalkolorit und sorgen mit einem Top-Service und einer Top-Beratung für ein persönliches Einkaufserlebnis der besonderen Art – für Jung und Alt.

„Wir sind für Sie da“
Unter Einhaltung aller gebotenen Hygiene- und Sicherheitsstandards engagieren sich die Mitgliedsbetriebe von s+e seit Monaten für ein reichhaltiges und interessantes Produktangebot. „Unsere Mitglieder sind auch in der Corona-Krise hervorragend sortiert und bestens gerüstet für die Vorweihnachtszeit. Die Besucher finden nicht nur eine große Warenvielfalt, sondern auch Geschenkideen für jeden Geschmack und Geldbeutel“, sagt Dr. Bettina Göbelsmann, 1. Vorsitzende der s+e Werbegemeinschaft. „Wir sind für Sie da“, nennt die s+e-Vorsitzende das Motto der Unternehmen in der Merkur- und Denisstraße. „Zugleich hoffen wir, dass uns unsere Kunden in diesen existenziell schwierigen Zeiten die Treue halten.

Der lokale Einzelhandel bedarf einer besonderen Unterstützung
Der lokale Einzelhandel bedarf im Spannungsfeld zwischen Corona-Krise und Online-Konkurrenz einer besonderen Unterstützung. “Unsere Mitgliedsbetriebe sind in hohem Maße darauf angewiesen, dass die Kunden ihnen den Rücken stärken. Daher wollen wir das Bewusstsein für die Bedeutung des lokalen Handels noch einmal schärfen“, appelliert Dr. Bettina Göbelsmann.

Einkaufsgutscheine gewinnen
Eine Gewinnspiel-Aktion soll die Attraktivität des Standorts unterstreichen und die Menschen dazu anregen und inspirieren, lokal einzukaufen. „Mit der Verlosung von Gutscheinen im Wert von insgesamt mehr als 3.000 Euro möchten wir den Kunden eine Freude bereiten und ihnen den vorweihnachtlichen Einkauf auf dem Pfalz Boulevard versüßen“, sagt Dr. Bettina Göbelsmann.

Gewinnspiel
Es gibt attraktive Einkaufsgutscheine der folgenden Unternehmen zu gewinnen: IKEA, GLOBUS, ROFU, Sanitätshaus Ank, Autohaus Nauerz, Hammer, Dehner, Bettkasten, Fressnapf, PC-Spezialist, Dragonfly, Burger King und Rolling Snack.

Die Teilnahme ist sowohl online als auch postalisch möglich. Bei der Teilnahme per Postkarte die Karte mit dem Lösungsvorschlag bitte an folgende Adresse schicken:
Wochenblatt Kaiserslautern
Redaktion Wochenblatt
Pariser Straße 16
67655 Kaiserslautern

Gewinnspielfrage: Wie lautet die richtige Bezeichnung für die Einkaufsmeile im Gewerbegebiet Kaiserslautern-West?
a) Kaiser Boulevard
b) Pfalz Boulevard
c) Barbarossa Boulevard

Das Gewinnspiel ist online von Freitag, 27. November, 12.00 Uhr, bis Freitag, 4. Dezember, 23.59 Uhr freigeschaltet. Einsendeschluss für die Postkarten ist am Freitag, 4. Dezember. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht zulässig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei. Die Gewinner erhalten ihren Gutschein auf dem Postweg. Die Werbegemeinschaft s+e und das Wochenblatt-Team wünschen viel Glück! rav

Einkaufsgutscheine der s+e Werbegemeinschaft
Autor:

S+E Werbegemeinschaft aus Kaiserslautern

Merkurstr. 17, 67663 Kaiserslautern
Bettina.Goebelsmann@torpedo-gruppe.de
Webseite von S+E Werbegemeinschaft
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Regional werben im worldwideweb
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur zwei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen