Anzeige

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
2Bilder
  • Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen. 

Wie kann ich Mitarbeiter und Kunden vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen? 

Geschäftsinhaber und ihre Mitarbeiter werden nun vor die Herausforderung gestellt, ihren Kunden den Einkauf zu ermöglichen, aber gleichzeitig alle durch das Einhalten der gängigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen zu schützen. Die Werbetechniker von „Die Folienritter“ in Kaiserslautern passen sich flexibel an diese Voraussetzungen an und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr. Angeboten werden beispielsweise zum Schutz der Mitarbeiter personifizierte Masken. Zum breitgefächerten Sortiment zählen auch die obligatorischen rutschfesten Bodenaufkleber, die als Markierung dienen und die Kunden auf das nötige Abstandsgebot hinweisen. Auch Acrylglasschilder für die Theken, Kassenbereiche und andere Einsatzorte können über „Die Folienritter“ bezogen werden. Premium-Schutzscheiben sowie Viren-, Husten- und Niesschutzaufsteller runden die Palette ab. Mit drei Filialen in Kaiserslautern, Köln und Neuss sind „Die Folienritter“ die Experten für Digital- & Großformatdruck, Folierungen und Beschriftungen, Werbetechnik und Design. rav

Weitere Informationen und Kontakt:

Die Folienritter, Zentrale Kaiserslautern
Telefon: 0631 31761963
E-Mail: kaiserslautern@folienritter.de
Website: www.folienritter.de
Adresse: Denisstraße 5, 67663 Kaiserslautern
Anfahrt: 

Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
Autor:

Die Folienritter aus Kaiserslautern

Denisstrasse 5, 67663 Kaiserslautern
+49 631 31761963
kaiserslautern@folienritter.de
Webseite von Die Folienritter
Die Folienritter auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Regional werben im worldwideweb
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur zwei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen