Anzeige

Kaiserslauterer Werbegemeinschaft feiert Jubiläum
40 Jahre S & E

Dr. Bettina Göbelsmann, erste Vorsitzende der Kaiserslauterer Werbegemeinschaft s+e
  • Dr. Bettina Göbelsmann, erste Vorsitzende der Kaiserslauterer Werbegemeinschaft s+e
  • Foto: Jens Vollmer
  • hochgeladen von Jens Vollmer

S & E. Im Jahr 2019 feiert s+e - die Werbegemeinschaft für das Gewerbegebiet West in Kaiserslautern, mittlerweile auch bekannt unter dem Namen "Pfalz Boulevard" - ihr 40-jähriges Bestehen. Circa die Hälfte der Zeit ist Dr. Bettina Göbelsmann erste Vorsitzende der s+e. Das Wochenblatt traf sich mit ihr zum Jubiläums-Interview.

von Jens Vollmer

???: Frau Dr. Göbelsmann, herzlichen Glückwunsch zum vierzigsten Bestehen. Solch ein Jubiläum ist sicherlich auch Anlass, um ein Resümee zu ziehen?

Göbelsmann: „Vielen Dank. Wenn man zurückblickt, hat der Standort Gewerbegebiet West in den letzten 40 Jahren eine beachtliche Entwicklung genommen und sich zum größten Einkaufsgebiet in der Westpfalz entwickelt. Die Werbegemeinschaft S & E ist parallel dazu von ursprünglich 19 Mitgliedsfirmen im Gründungsjahr 1979 auf aktuell 95 Mitglieder angewachsen und hat sich zum zentralen Schrittmacher für den Standort entwickelt. Als Zeichen für den dynamischen Fortschritt erfolgte 2014 die Neupositionierung in Pfalz Boulevard, das Einkaufs-Drive-In im Südwesten.“

???: Neben den Aktionen und Angeboten rund um die verkaufsoffenen Sonntage hat die Werbegemeinschaft S & E auch immer schon weitere Aktivitäten durchgeführt.

Göbelsmann: „Das ist richtig. Im Laufe der Jahre haben wir vielfältige Aktionen und Aktivitäten durchgeführt, mit dem Ziel, den Standort zu bewerben und seine Attraktivität herauszustellen. In den Anfangsjahren wurde regelmäßig im Oktober ein Tag der offenen Tür initiiert. Danach gab es für viele Jahre eine Frühlingsaktion im Mai und seit einiger Zeit veranstalten wir Aktionstage rund um unsere Oldtimer- und Traktorenschau, die jährlich zeitlich parallel zur Kaiserslautern Classics stattfindet. Wir sind Mitinitiator der verkaufsoffenen Sonntage in Kaiserslautern. Außerdem finanzieren und organisieren wir seit dem Jahr 2000 die Weihnachtsbeleuchtung auf dem Pfalz Boulevard.“

???: Über all die Jahre musste sich die S & E sicherlich auch immer wieder Problemen stellen?

Göbelsmann: „Probleme sind dazu da, damit man sie angeht. Um uns dem sich verstärkenden Wettbewerb durch die Einkaufsmalls und den Onlinehandel zu stellen, erfolgte 2014 die Neupositionierung in "Pfalz Boulevard". Wir möchten damit verdeutlichen, welch großes, vielfältiges Angebot unsere Mitgliedsbetriebe anbieten. Auch die Digitalisierung ist ein Thema, deshalb wurde schon zwei Mal innerhalb weniger Jahre unsere Homepage den neuesten technischen Anforderungen angepasst, um die Mitgliedsbetriebe auch im Worldwideweb präsentieren zu können. Bezüglich des Fahrzeugverkehrs sind wir im ständigen Austausch mit der Stadt. So konnte schon ein eine Lösung für querende Fußgänger und abbiegende Fahrzeuge gefunden werden, weitere Maßnahmen sind seitens der Stadt in Planung.“

???: Wie bereitet sich die S & E auf die verkaufsoffenen Sonntage vor?

Göbelsmann: „Wir setzen zusammen mit SWK einen kostenlosen Bus-Shuttle zwischen Innenstadt und Pfalz Boulevard ein. Darüber hinaus bewerben wir den Event im großen Umkreis, denn es zeigt sich immer wieder, dass Kaiserslautern an einem solchen Tag Magnetwirkung hat. Nummernschilder aus der ganzen Pfalz und dem angrenzenden Saarland sind auf allen Parkplätzen, die im übrigen kostenfrei sind, des Pfalz Boulevards zu sehen. Es ist eine gute Tradition, den verkaufsoffenen Sonntag anlässlich der Kaiserslauterer Kerwe zu veranstalten. Unsere Mitgliedsbetriebe bestechen dabei immer wieder mit besonderen Aktionen und Angeboten.“

Autor:

S+E Werbegemeinschaft aus Kaiserslautern

Merkurstr. 17, 67663 Kaiserslautern
Bettina.Goebelsmann@torpedo-gruppe.de
Webseite von S+E Werbegemeinschaft
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.