Über die Eselsfürth
Ein Fleck Heimat

3Bilder

Eselsfürth eine Heimatgeschichte:

Die Eselsfürth, schon im Mittelalter benannt, durch Woog und Burg Barbarossas; als Kurort später auch im 20. Jahrhundert als schöner Fleck, zwischen Kaiserslautern und Mehlingen einzuordnen, hat seit 4 Jahren eine Initiative gegründet. Diese kümmert sich um die Internetanbindung, die Instandhaltung des Weges, den Umweltschutz, auch um herunter brechendes Gehölz und setzt sich für den Erhalt der Schönheit des Ortes ein. Früher kannte man die Eselsfürth nicht nur als Luftkurort, nein hier befand sich eine Radrennbahn, der EFCEKA hatte hier einen ersten Trainingsplatz, der aber dann auch im Grübentälchen, sowie auf dem Betze, auf den Betzenberg umgelagert wurde. Hier im Herzen des Pfälzerwaldes grenzt man an das Biosphärenreservat, an den Trainingscampus der Jugend des 1. FCK. Hier wo früher Hofgut und Sandsteinwerk waren, hat man heute zwei Hotels, immer noch eine Sandsteinfabrik und zwei Werkstätten, eine Lackiererei und eine Karosseriebau. Auch bekannt immer noch durch die Bauhaus Villa Glaeser, wurde die Eselsfürth als echte Schönheit betrachtet. Die bekannteste Institution bis heute, ist das Irish House. Hier finden jede Woche tolle Konzerte statt. Eine Emaillefabrik, und ein Wasserturm waren früher Wahrzeichen! Noch heute kann man hier schön im Hagelgrund spazieren. Auch führt ein Wanderweg zum Daubenborner Hof. Für einen Spaziergang lohnt es immer! Auch im Kletterwald kann man sich vergnügen… Die Eselsfürth ein Kleinod. Etwa 20 Häuser gibt es hier. Die Anbindung zum Internet wurde durch die Initiative ermöglicht, doch bis heute gibt es für die Anwohner keinen Ansprechpartner bzw. Ortsvorsteher. Das wünscht sich die Initiative um Thomas Beinhardt und Harald Krehbiel, die mit Herzblut für die Eselsfürth kämpfen. Die Eselsfürth, so Herr Krehbiel sollte ernst genommen werden, denn sie ist für die Anwohner ein schönes Stück Heimat.

Uwe Kraus

Autor:

Uwe Kraus aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen