Beigeordneter Färber lobt Engagement des Vereins für die Jugend
Bau-AG-Stiftung unterstützt Vereinsjugendarbeit

 Thomas Bauer (li.) und Joachim Färber (2.v.l.) überreichen die Spende an die TSG Turn- und Sportgemeinde 1861 Kaiserslautern e.V.
  • Thomas Bauer (li.) und Joachim Färber (2.v.l.) überreichen die Spende an die TSG Turn- und Sportgemeinde 1861 Kaiserslautern e.V.
  • Foto: Bau AG
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Kaiserslautern. Der Vorstand der Bau-AG-Stiftung, Thomas Bauer, und der Vorsitzende des Stiftungsbeirats, Beigeordneter Joachim Färber, haben dem Trainer Andreas Baumgärtner der C1-Junioren der TSG 1861 Kaiserslautern e.V. einen Spendenscheck in Höhe von 600 Euro überreicht. In der Stiftungsbeiratssitzung im vergangenen Jahr hatten der Stiftungsbeirat und der Vorstand der Bau-AG-Stiftung entschieden, die Jugend der TSG 1861 Kaiserslautern e.V. mit einer Spende zu unterstützen.„Wir wollen damit den Verein beim Ausbau seiner vorbildlichen Jugendarbeit unterstützen“, informierte Färber bei der Scheckübergabe. „Durch diese finanzielle Unterstützung kann der Verein neue Trainingskleidung für die C1-Junioren, die derzeit in der Verbandsliga Südwest spielen, anschaffen“, freute sich Trainer Andreas Baumgärtner. Er berichtete über das fleißige Training und die Ziele der Jungs der U15-Mannschaft. Sowohl Joachim Färber als auch Thomas Bauer sind sich sicher, dass die Spende der Bau-AG-Stiftung bei der TSG Turn- und Sportgemeinde 1861 Kaiserslautern e.V. in den richtigen Händen ist. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen