Faustschläge und Knietritte ins Gesicht
Junge Frauen geraten sich in der Innenstadt in die Haare

Symbolfoto

Kaiserslautern. Zwei Gruppen junger Frauen und Mädchen sind sich am Donnerstagabend in der Fruchthallstraße sozusagen in die Haare geraten. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar. Bislang ist lediglich bekannt, dass es zunächst in Höhe des Eingangs zur Altstadt zu einem Wortgefecht zwischen den beiden Gruppen kam. Eine der jungen Frauen soll dann in Höhe des Fackelbrunnens die andere Gruppe attackiert und einer 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht sowie Knietritte ins Gesicht verpasst haben.

Noch bevor die zwischenzeitlich verständigte Polizeistreife vor Ort eintraf, ließ die Täterin von ihrem Opfer ab. Sie flüchtete mit den anderen Frauen aus ihrer Gruppe in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen laufen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße unter Telefon 0631 / 369 - 2150 entgegen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.