TEXT DER ZEIT
Über Musik

Liebe Leser, diesen Text wollte ein englisches Musikportal veröffentlichen. Ich schickte ihn an die Musikseite der Rheinpfalz, die sagten, dass nur Redakteure ihre Musik vorstellen können. Auch unlängst schickte ich ihn zum Rolling Stone. Ich reflektiere gerne zur Musik meine Gedanken. Ich singe selbst, mehr schlecht als recht. In Kaiserslautern sollte dieser Text anregen, mal wieder ein Bandfestival nach Corona zu machen. Wir haben so gute Bands: Vanden Plas, Brass Machine, Stephan Flesch, Eklipse, Clustered Vision, BJC, Sabrina Roth.. Nursery Crime usw. Mein Nachbar macht tolle Musik... Er spielt seit 1981 Keyboard und experimentiert wunderbar mit Synthesizern...  Früher wollten wir ein Haus mieten und daraus eine MusikerKommune machen... Der Volkspark gehört mal voll Leute und da sollte es ein Konzert geben... Meine Meinung. Macht Musik und kein Superstar! Lasst die Musik euren Doktor sein... Hier mein Text zur musikalischen Entwicklung in Deutschland:

RADIOWELLEN Musik Unterhaltung

Ich bin häufiger Youtube Besucher, besitze aber kein Konto, überhaupt bin ich altmodisch.. Kein Wunder, mit 40 sieht die Welt anders als für heutige junge Menschen aus… Ich höre selten hiphop, und wenn nur Klassiker, ich bin Nutzer der psychedelischen Musik im Deutschen, so Amon Düül oder auch Hölderlin. Habe mich sehr mit Musik beschäftigt, mit Pink Floyd, Syd Barrett.. auch kenne ich Geheimes, von dem der heutige User nichts weiß. Mir gefällt der heutige Stil zb von Capital Bra nicht.. Immer der Verweis auf Drogen wie Tilidin auch bei Celo und Abdi die Verherrlichung von Kokain macht unsere jungen Menschen hemmungsloser…. Was bei mir Fettes Brot oder Fünf Sterne Deluxe war, eher der fröhliche Mitschnacker, den gibt es nicht mehr. Natürlich hörten wir auch Lisa Gold oder Schranz… aber das war weniger dem Millieu zugeordnet in dem ich mich befand… Amphetamine,Kokain, Engelstrompeten… all das habe ich mitgemacht, möchte es mir aber eher der Scham zuordnen. Ich verherrliche keine Drogen, lache aber auch über den Ballermann, tut mir leid. Die Musik von heute ist viel hemmungsloser. Warum?
Im übrigen: wir haben sehr gute Musiker in allen Jahrzehnten der Musik gehabt.. so zb Kraftwerk oder Klaus Schulze.. Ich hatte immer Radio gehört und auch da bin ich konservativ. Meist ein Oldiesender… Mal eine Frage: wie oft sind die Beatles schon im Radio gekommen? Kein Wunder, dass sich immer mehr von der Musik in Drogenträume flüchten. Celo und Abdi sind mir zu brutal… für mich selbst kann ich sagen: lasst mal die Jungen ran, nicht die verrückten Hiphoper sondern die jungen guten deutschen Bands.. In Lautern kannte ich 20 Bands.. aber die haben trotz CD Produktion nie den Weg zum Erfolg gefunden…. Vor allem man muss nicht dieses Amigelaber im Radio haben… Ich weiß, dass die Musik 70 Prozent nicht mal annähernd interpretieren können. Aber warum nicht mal was Deutsches und zwar OHNE DROGEN GELABER! Die Leute mit über 30 die noch Playstation spielen und Drogen nehmen kann ich nicht verstehen! Irgendwann ist doch die Pubertät vorbei… Ich will keine Schlager im Radio, nein ich fordere mal mehr von den Produzenten in die Tiefe zu gehen und in den Szenen zu suchen statt zb Rihanna dauernd zu spielen. Es muss sich was ändern! Gefühlte 999999999999999999999999999999999999999 mal Let it Be geht mir auf den Wecker!
Ich fordere: werdet selbst aktiv und hört keinen Drogenschrott!

Drogenmusik und Drogen basieren auf einem schlechten Selbstbewusstsein!

Macht Musik und kein Superstar.. das wollte ich noch anmerken: jeder Trottel versucht bei Bohlen zu singen:::: KANN ICH NICHT VERSTEHEN, DIE SINGEN NICHTS EIGENES & SPIELEN KEIN INSTRUMENT-
Ich bin Musikliebhaber.. lasst die Musik euren Doktor sein… nicht dass ihr wegen der Musik zum Doktor müsst—

Guten Tag

Uwe Kraus

Autor:

Uwe Kraus aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
  3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro,...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen