GEDICHT DES TAGES
Rätsel

Es ist wieder spät bzw. früh. Mein Gedicht behandelt im Jetzt Nietzsches Zarathustra. Wer kennt den Spruch nicht von "Gott ist tot"? Wer kennt den gesprayten Spruch eines Graffiti Künstlers in Frankfurt nicht: "Nietzsche ist tot"? Nunmehr kann man Nietzsche als nicht untreu bezeichnen, was Gott angeht. Ein Buch der Psychologin Lou Andreas Salome' gibt Aufschluss. Nietzsches Philosophie forderte den Übermenschen, von Hitler missbraucht. Der Übermensch ist laut Salome' nur der Beweis einer Schizophrenie. Sie glaubt in der Tiefenpsychologie Nietzsches seine Krankheit zu erkennen. Er wollte sich, laut ihr, destillieren und seinen Gott und Teufel, der ihn neben seinen Clusterkopfschmerzen quälte, zu einem dialektischen Bild bringen, dem Übermenschen. Gott ist tot, ist nur ein Ziel um gesund zu werden. Darum geht es auch in folgendem Gedicht, welches auch in Kristian Kühns Signaturen Magazin erschienen ist. Im Übrigen eine tolle Seite... Hier mein neues Gedicht des Tages:

rätsel

donnernd in sich erzählt der lustgott
von der verwandlung
des in uns zu dir über.
du erzählst den steinigen ring
der sich rundet in zeichen
und rätseln.
der stein der zeit
die hohe erklärung
die niedere auferstehung des also:
wir bin ich
wenn ich über dir bin in mir?
wer in mir über dem ich steht der steht über sich in sich
wer bin ich?
ich drehte das bild
gesalzen
erscheint der blutsverwandte
im über sein
in ich verdreht der dreifaltigkeit:
du stehst gebärtigt im negativen wir bin ich
wenn ich über dir stehe!
ich sprach verdreht
nieder mit dir!
hoch mit dem gefalteten ich
ich bin
du warst.
ich verstand.

Uwe Kraus 2002

Autor:

Uwe Kraus aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

RatgeberAnzeige
Physiotherapeut Jürgen Weber ist Inhaber der Physiotherapie-Praxis Medifit in Kaiserslautern
4 Bilder

Physiotherapie in Kaiserslautern: Medifit
Erfahrungsschatz meets Innovation

Kaiserslautern. Medifit-Inhaber Jürgen Weber weiß in seiner Physiotherapie-Praxis ein starkes Team hinter sich. Immer wieder gelingt es ihm hervorragende Mitarbeiter zu gewinnen und ein glückliches Händchen bei der Auswahl seines Praxis-Teams unter Beweis zu stellen. „Nur so funktioniert ein solcher Betrieb auf Dauer“, betont Weber. Wichtig ist ihm, alle für seinen therapeutischen Weg – Physiotherapie in Kombination mit dem richtigen Training – zu begeistern. „Jeder im Praxis-Team setzt das...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen