Jubiläumssaison der Lebenshilfe Westpfalz
Offizielle Eröffnung der Gartenschau am Ostersonntag

Die "Blassportgruppe" sorgt für Stimmung bei der offiziellen Eröffnung der Gartenschau Kaiserslautern
  • Die "Blassportgruppe" sorgt für Stimmung bei der offiziellen Eröffnung der Gartenschau Kaiserslautern
  • Foto: Foto: ps/Gartenschau/Johannes Groschenhöfer
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Kaiserslautern. Nachdem die Tore der Gartenschau bereits seit Montag für ihre Gäste offen stehen, erfolgt am kommenden Sonntag die offizielle Eröffnungsfeier zur Jubiläumssaison "10 Jahre Gartenschau".

Das Gelände besteht zwar schon ein paar Jahre länger, aber seit 2008 wird die Gartenschau als Inklusionsbetrieb von der Lebenshilfe Westpfalz geführt.
Am Ostersonntag öffnet der Park wie gewohnt um 9 Uhr, die Feierlichkeiten starten dann um 14 Uhr im Eingangsbereich. Nachdem der offizielle Saisonbeginn von Walfried Weber (Präsident Lebenshilfe Westpfalz e.V.) und Peter Kiefer (Beigeordneter der Stadt Kaiserslautern) verkündet worden ist, wird im Anschluss auch die LEGO®-Ausstellung angemessen eröffnet. Zu den Highlights der diesjährigen Bauten, die wie immer vom Verein LAUTER STEINE erbaut worden sind, zählen vor allem der Kölner Dom, Ausschnitte der STAR WARS Filme, sowie die Kaiserslauterer Wahrzeichen Rathaus, Fruchthalle und das Pfalztheater.
Auch die erste Hallenschau, die unter dem Motto „Helfer im Garten- und Landschaftsbau – ein Beruf stellt sich vor“ steht, wird an diesem Tag eingeweiht.
Umrahmt wird die Eröffnung von etlichen Aktionen und Darbietungen. So wird die elfköpfige "Blassportgruppe" musikalisch einheizen, während der Walkact „Waltraud, Wilma, Berta und Bellmondo“ für die Belustigung der Gäste sorgen wird. Und auch der Osterhase wird unterwegs sein um den kleinen Gästen mit einer Überraschung aus seinem Körbchen eine Freude zu bereiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen